mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25.02.2017 18:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Zeugungsschutzprogramm vom 17.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Zeugungsschutzprogramm
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Bloody_Roots

Dabei seit: 13.05.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.11.2004 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also 23 ist viel zu niedrieg angesetz wer soll sich da denn schon ein kind leisten können außerdem kann ich da nur zu stimmen wenn es heißt 5 mill arbeitslos reicht aber nun denn die riegierung macht was sie will bin eh in 3 jahren hier weg also fall ich da nicht mehr drunter.
  View user's profile Private Nachricht senden
Wildborne

Dabei seit: 04.03.2004
Ort: Starnberg (Oberbayern)
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.11.2004 12:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich finde es allgemein etwas aberwitzig Leute zum Kinder kriegen zu "zwingen".
Man braucht sich ja nur mal anzusehen, was dabei rauskam, als mein Vater mit seinen Genen "russisches Roulett" gespielt hat... *Huch*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
chaosengel

Dabei seit: 12.05.2003
Ort: bald schon frankfurt main
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.11.2004 13:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

höhö...die sind ja lustig....in china wirds kinderkriegen eingeschränkt und hier soll per gesetz munter weiterproduziert werden *ha ha* es lebe vater staat.....denn ich könnt kein kind am leben erhalten, so wie das hier läuft....kein geld, keine arbeit, aber kinder *juchheisasa*

wenn ich nur daran denke in fünf jahren schon 'n kind am hals zu haben....nenene....soll ich gleich zwei leben auf einmal ruinieren??? *Whaazzzz uppp?*

achja...deutschland ist schon lustig... es wird immer doller und mein wunsch wegzugehen immer größer *dümdidüm* *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.11.2004 15:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ach leute.. ihr müsst auch mal über eure rente nachdenken? wer soll denn die zahlen?!?
wenn ihr euch mal statistiken anguckt, werdet ihr feststellen, dass es viel zu wenig kinder in diesem land gibt.
sich darüber aufregen, dass die renten so niedrig/womöglich bald nicht mehr existent sind und keine kinder kriegen wollen geht ja ma gar nicht....
dass 23 zu niedrig ist, ist mir auch klar, da stimme ich euch voll zu, aber der grundgedanke ist schon vernünftig, würd ich sagen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.11.2004 15:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Barett hat geschrieben:

dass 23 zu niedrig ist, ist mir auch klar, da stimme ich euch voll zu, aber der grundgedanke ist schon vernünftig, würd ich sagen.


Das der Grundgedanke OK ist sehe ich ja auch ein, aber welcher weltfremde Idiot ist denn da auf 23 gekommen?! Wovon soll ich denn bitte ein Kind bezahlen? Mal ganz abgesehen davon, daß ich mir mein Leben lieber erst später ruiniere...
  View user's profile Private Nachricht senden
Bonestruca

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: S // KÜN
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.11.2004 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in deutschland wird niemand auf grund von kindern arm. dafür sind wir noch sozialstaat genug. den lebensstandard runtersetzen zu müssen ist allerdings wahrscheinlich.

woher kommt übrigens die schlechte meinung hier über kinder ? dreckplagen ? bälger ? mein gott, das ist ja grausam was man hier so liest.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wildborne

Dabei seit: 04.03.2004
Ort: Starnberg (Oberbayern)
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.11.2004 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja - selbst mit 32 Jahren hab ich keine Lust Kinder in die Welt zu setzen.

Andererseits ist das auch technisch nicht so einfach für mich. *autsch*

Oder muss ich mich mich jetzt doch dem weiblichen Geschlecht zuwenden, nur damit meine Rente sicher ist? *schauder*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.11.2004 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bonestruca hat geschrieben:
woher kommt übrigens die schlechte meinung hier über kinder ? dreckplagen ? bälger ? mein gott, das ist ja grausam was man hier so liest.


find ich auch. * Nee, nee, nee *

ICH LIEBE MEINEN SOHN,
ich bin froh, dass er da ist und ich möchte ihn niemals missen.
Und ihr könnt mir glauben, geplant war er nicht Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.