mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 19.10.2021 04:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Vorgefertigte Druckprodukte mit z.B. Kfz/Marke. Verkauf ok? vom 21.10.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Vorgefertigte Druckprodukte mit z.B. Kfz/Marke. Verkauf ok?
Autor Nachricht
hajlabajla
Threadersteller

Dabei seit: 27.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 21.10.2010 15:11
Titel

Vorgefertigte Druckprodukte mit z.B. Kfz/Marke. Verkauf ok?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Darf ich von mir erstellte Printprodukte/Vorlagen im Internet anbieten und verkaufen auf welchen z.B. eine Automarke zu sehen ist? * Keine Ahnung... *

Zum Beispiel einen vorgefertigten PVC-Banner mit einem Ford drauf. Daneben steht dann ein Slogan und die nachträglich auf Kundenwunsch eingefügte Anschrift der Werkstatt.

Konnte bis jetzt keine Antwort finden/erhalten.

Vielen Dank im Voraus
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.10.2010 16:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

damit ich das richtig versteh: ihr macht z.b. aufkleber für heckscheiben und so gedöns und du willst wissen ob du fotos davon ins netz stellen kannst.

grundsätzlich wär ich da vorsichtig. am besten das zeug so fotografieren, das man die automarke nicht erkennen kann. ein kunde von mir hat wegen sowas schon mal ne fette abmahnung kassiert.

der baut vorhänge für luxuslimousinen und hatte mal nen maybach am hof stehen. den hatter eben fotografiert, nachdem er die vorhänge eingebaut hatte und das bild auf seine webseite gestellt. maybach hat ihn darauf hin abgemahnt. war n netter 4-stelliger betrag den er da abdrücken durfte.

im zweifelsfall hol dir vom fahrzeughersteller direkt ne erlaubnis. oder fotografier's eben so das man keine rückschlüsse auf die marke ziehen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
hajlabajla
Threadersteller

Dabei seit: 27.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 21.10.2010 17:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bedankt Lächel

aUDIOfREAK hat geschrieben:
damit ich das richtig versteh: ihr macht z.b. aufkleber für heckscheiben und so gedöns und du willst wissen ob du fotos davon ins netz stellen kannst.


Genauer gesagt meine ich so etwas. In diesem Fall halt PVC-Banner:



Der Kunde sieht jetzt diesen Banner auf meiner Verkaufsplattform und denkt sich: "Oooh, so ein Banner möchte ich an meiner Werkstatt auch hängen haben", und kauft diesen. Kunde kontaktiert mich dann wegen geringfügiger Änderungen wie Kontakdaten der Werkstatt und so und fertig.
  View user's profile Private Nachricht senden
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 63
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.10.2010 18:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oha, und mit dem gleichen Motiv klemmt mir dann jeden zweiten Tag so eine laminierte Visitenkarte an der Fahrertürscheibe....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.10.2010 22:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Um deine Frage zu beantworten:

Nein.

die Beispiele die du gebracht hast enthalten sogar mehrere Rechtsverstöße

1. Die Abbildung eines Fahrzeuges als Hauptbestandteil stellen ebenfalls eine Verfielfältigung eines urheberrechtlich geschützten Produktes dar. Du benötigst also die Erlaubniss des Rechteinhabers oder verfremdest das Fahrzeug so stark, dass es charakteristisch keinem bestehenden Produkt mehr entspricht.

2. DU verwemdest rechtlich geschützte Markenzeichen der Hersteller. Auch hierfür benötigst du die Erlaubnis des Rechteinhabers. Und gerade was ihre Logs/Markenzeichen angeht, sind die Hersteller sehr sehr pingelig!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Terminauftrag; Falsche Druckprodukte - Schadenersatz?
Copyright (C), Marke (R) oder Trademark (TM)?
Geschützte Marke benutzen
Logo von Kfz-Hersteller
Abwahnsinn - oder wie ich meine eigene Marke schädige...
Vertrieb einer Marke - Geschäftsform egal?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.