mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23.11.2020 19:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Un-/Recht] Models aus dem Web vom 27.02.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> [Un-/Recht] Models aus dem Web
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Tormentor667
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2006
Ort: Lauterstein
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.02.2009 13:51
Titel

[Un-/Recht] Models aus dem Web

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Liebe Medis und angehende,
ich habe eine Frage bezüglich der Verwendung von internationalen (mehr oder weniger bekannten) Models auf Flyern. Folgender Sachverhalt: Ein örtlicher Event benötigt einen Partyflyer. Ich gestalte diesen, nehme mir dazu aus dem Netz ein relativ unbekanntes südamerikanisches Model. Das ganze geht in den Druck und alle sind glücklich.

Wie hoch ist die Chance daß ich mit rechtlichen Konsequenzen rechnen muss? Was kann im schlimmsten Fall passieren? Mit welchen Kosten müsste man rechnen?

Zur Erläuterung, das Model wäre natürlich noch erkennbar, aber in einem komplett anderen Kontext verarbeitet (nur falls das einen Unterschied macht)

EDIT by ines: Verschoben in Recht.


Zuletzt bearbeitet von ines am Fr 27.02.2009 13:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.02.2009 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst hier im Forum nicht erwarten, dass jemand schreibt, dass du das darfst.
Die Rechte an den Fotos liegen beim Fotografen, beim Agenten des Modells und beim Modell selbst ... auch wenn du es aus dem Internet hast. Wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass man dich erwischt, ist dabei vollkommen unerheblich.
Deine Arbeit ist Dein geistiges Eigentum, die Arbeit des Fotografen ist sein Eigentum und das Mädel gehört sich hoffentlich selbst ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
koi-sh

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: muc
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.02.2009 13:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.focus.de/panorama/boulevard/chemnitz-klum-verklagt-hartz-iv-empfaenger_aid_366661.html


und gleiches Recht gilt auch für das "unbekannte Model" und hebelt auch keine anderen gesetzmäßigkeiten aus ....
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.02.2009 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moralisch gesehen, hätte das Mädel sogar noch mehr Recht, in Schutz genommen zu werden
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
plasticangel

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: köln
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 27.02.2009 23:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ganz ehrlich?! dir kann man nur wünschen erwischt zu werden. *balla balla* * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Smooth-Graphics

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.02.2009 03:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

plasticangel hat geschrieben:
ganz ehrlich?! dir kann man nur wünschen erwischt zu werden. *balla balla* * Ja, ja, ja... *

* Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.02.2009 06:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich möcht ma wissen wie gross das geschrei wäre, wenn jemand deine arbeiten klauen würde. du bist auch kein bekannter web-dienstleister, und trotzdem würdest du auf deine rechte beharren.

manche leute sind einfach nicht zu fassen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.02.2009 07:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vor allem gibt's mittlerweile genug bilderportale wie istock und konsorten, wo man für wirklich nen witzlosen preis brauchbare fotos herbekommt. alternativ könnte man auch mal in südamerika bei der modelagentur anfragen, was denn die verwendung der bilder kosten würde. vielleicht sind auch die bereit das für nen anständigen preis zu machen. aber einfach hingehen und das material verwenden - das kann nur in die hose gehen... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Un-/Recht] Models aus dem Web - Fortsetzung
[Recht] Kunde / bestehende Web-Seite
webseiten-recht: impressum vs. anonymität im web
[Recht] Recht auf ein Arbeitszeugnis als Freelancer
[Recht] Zugangsdaten | Wer ist im Recht?
[Recht] Recht am Logo
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.