mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 26.05.2017 23:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Produkt platzierung ? vom 01.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Produkt platzierung ?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
pestana
Threadersteller

Dabei seit: 01.05.2006
Ort: Österreich - Wien
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.05.2006 22:03
Titel

Produkt platzierung ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hello Leute
hab mich erst vor kurzem in eure Gesellschaft begeben und wollte gleich mal was wichtiges fragen.

Undzwar ich wohn in Österreich und habe eine graphische Idee, von der ich glaube, dass sie man diese seeehr gut verkaufen kann. Ich würde nun gerne wissen, wie kann man die am besten "bekannt" machen und am effektivest im Lande vertreiben/verteilen, dass sie möglichst bekannt wird ? Und vorallem wie kann ich mich am effektivsten vor lästigen Nachmachern schützen ?

Gibts vorallem im Raum Wien irgendwelche Anlaufestellen an die ich mich wenden kann um mein Idee zu vermarkten und oder Schützen ?

lg
  View user's profile Private Nachricht senden
plasticangel

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: köln
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 01.05.2006 22:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

google macht schlau:
http://www.google.de/search?hl=de&q=patent+%C3%B6sterreich&meta= Meine Güte!


falls dus nicht findest, gleich ganz oben
http://www.patentamt.at/Home/index.html

such dir ne firma und verkauf der die idee.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pestana
Threadersteller

Dabei seit: 01.05.2006
Ort: Österreich - Wien
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.05.2006 22:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja ne ner Firma verkaufen will ich nicht, will das schon als mein eigenes Werk veröffentliche zu mal es ja schon fertig ist, und wenn ich die Idee verkaufe, verdienen sich die womöglich jahrelang dumm und dämmlich und ich habe nur nen kleinen teil von dem bekommen.

also ich will das wirklich selber in die welt bringen ^^ *bäh* nur die frage ist wie ?


@ patentamt, danke, war mir schon klar, nur man findet ja immer wieder lücken wo man doch ein Produkt nach machen kann, ohne das es die Patentrechte od. Urheberrechte verletzt und da würd ich gern wissen ob es da irgendwelche kleinen tipps & tricks gibt vorallem das man das Produkt bzw diese Arbeit während ihrer Markteinführungpahase schütz, weil da ist sie ja am empfindlichsten ... (vl ist der Begriff "Idee" falsch, es ist ja nicht ne idee ist ja schon ein Werk)


Zuletzt bearbeitet von pestana am Mo 01.05.2006 22:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 01.05.2006 22:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht solltest du mal annäherend beschreiben, was
du genau vor hast bzw. um was es sich handelt.

So kann dir sicher keiner Tipps zum Vertrieb und
Marketing geben - wie auch.

Wobei, doch, so:




Wenn's was grafisches ist, dann liegt das Urheberrecht
ja zunächst einmal eh bei dir, ohne dass du was anmelden
musst. Bleibt natürlich das Problem der Nachweisbarkeit.
  View user's profile Private Nachricht senden
213db

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Nuremberg +/- 30km
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 01.05.2006 22:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

definiere mal bitte was du unter einer "grafischen idee" verstehst.
semantisch gesehen kann ich mir darunter nichts vorstellen.
mich würde es mal interessieren...


gruss :peter
  View user's profile Private Nachricht senden
pestana
Threadersteller

Dabei seit: 01.05.2006
Ort: Österreich - Wien
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.05.2006 22:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ihr müsst leider verstehen das ich euch jetzt nicht die idee sagen kann, und schon garnicht beschreiben, wenn ich plane das zu verkaufen. *hehe*

@ Urheber; ist es wirklich Schutz genung "nichts" zu machen und darauf zu bauen das die Urheber rechte eh bei mir liegen und es keine nach machen kann/ bzw darf ?

@ Nachweisbarkeit. wieso wäre das ein problem ? Wenn es eindeutig von mir kommt ???

Naja hm schwer was zu sagen, ohne etwas zu sagen ^^ ~~ wie kann man besten ein Produkt auf den Markt bringen, bzw wodurch ? Ich denke hier mal zb.. an "Swifer" die haben ihr Produkt ins Regel gestellt, paar Werbungen gemacht und jeder hats gekannt ? wie kann man noch am effektivesten ein Produkt bekannt machen ? Ohne jetzt die mittel für Werbung zu haben ?
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.05.2006 22:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pestana hat geschrieben:

Naja hm schwer was zu sagen, ohne etwas zu sagen ^^ ~~ wie kann man besten ein Produkt auf den Markt bringen, bzw wodurch ? Ich denke hier mal zb.. an "Swifer" die haben ihr Produkt ins Regel gestellt, paar Werbungen gemacht und jeder hats gekannt ? wie kann man noch am effektivesten ein Produkt bekannt machen ? Ohne jetzt die mittel für Werbung zu haben ?


vergiss es - ohne nähere infos wirds schwer dir hilfe zu geben. weil kommunikation hochkomplex ist und für jedes produkt und für jede idee neue kommunikation gemacht wird. die zu bewerbenden objekte unterscheiden sich ja auch durch preis, zielgruppe, distributionswege etc... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
213db

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Nuremberg +/- 30km
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 01.05.2006 22:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pestana hat geschrieben:
ihr müsst leider verstehen das ich euch jetzt nicht die idee sagen kann, und schon garnicht beschreiben, wenn ich plane das zu verkaufen. *hehe*


sülzsülz...! junge,versuch es mal abstrakt oder seehr allgemein zu beschreiben.
und ausserdem bist du hier in nem forum für/von mediengestaltern. ein MG der
alten schule hat eh genug kohle (muss keinem seine ideen klauen) und ausserdem
gibt es da den heiligen IHK-Kodex. der besagt unter anderem,dass das heiligste
der branche die aufrichtigkeit und der respekt untereinander ist. *pah*



abgesehen davon: angenommen man hat ne idee für beispielsweise
ein marketingkonzept ausgearbeitet und sämtliche grafiken bereits
erstellt. dann gelingt es jemandem die gesamten daten zu bekommen
und nutzt diese auch frech unter eigenem namen. WIE kann man als geschädigter
dann nachweisen,dass die eigenen idee "geklaut" wurde????


Zuletzt bearbeitet von 213db am Mo 01.05.2006 22:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Lego-Produkt als Gestaltungselement
[steuer] studentenrabatt-produkt und umsatzsteuer...(?)
Rechte an vektorisiertem, nicht eigenen Produkt?
istockphoto Lizenz für Produkt-Layout
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.