mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 19.01.2018 04:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Nutzungsrecht Font vom 30.12.2017


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Nutzungsrecht Font
Autor Nachricht
Hanna1989
Threadersteller

Dabei seit: 29.12.2017
Ort: Plattling
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 30.12.2017 13:53
Titel

Nutzungsrecht Font

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich hätte eine kurze Frage zum Nutzungsrecht von gekauften Fonts. Ich weiß, dass dies keine Rechtsberatung ersetzt, wollte aber mal eure Meinung zum Thema hören.

Ich habe mir Fonts gekauft, welche sowohl kommerziell als auch gewerblich genutzt werden dürfen. Ledliglich die Weitergabe der Schriftdateien ist natürlich untersagt.

Im neuen Jahr möchte ich gerne einige Plotterdateien designen und verkaufen. Das heißt ich erstelle Vektordateien, welche dann im SVG-Format verkauft und mit einem Schneideplotter geschnitten werden können. Die Schriften würde ich dabei natürlich immer in Pfade umwandeln.

Meiner Meinung nach wäre das rechtlich in Ordnung, da ich ja die Schrift nicht weitergebe. Seht ihr das genauso?

Freue mich auf eure Antworten und wünsche euch schon einmal einen guten Rutsch ins neue Jahr Grins
Viele Grüße
Hanna
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 63
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 30.12.2017 14:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. du "kaufst" keine Schrift, sondern du erwirbst lediglich die Lizenz diese Schrift - auch kommerziell - zu nutzen ...
2. warum soll das ein Problem sein? Ohne eine solche Weitergabe von Schrift würde keiner von uns irgendwelche Druckdaten zu irgendwelchen Dienstleistern geben können.
3. Auch ein Umwandeln in Pfade ist dafür nicht erforderlich, wenn es nicht - wie in deinem Fall für einen Schneideplott - eventuell gewünscht/gefordert wird ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Hanna1989
Threadersteller

Dabei seit: 29.12.2017
Ort: Plattling
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 30.12.2017 14:29
Titel

Vielen Dank

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Frank,

vielen lieben Dank für deine ausführliche Antwort. Das dachte ich auch, wollte mich aber nur nochmal rückversichern. Leider sind in der Welt der Plotterdateien-Ersteller viele Abmahnungen an der Tagesordnung, da es momentan eben so ein großer Hype im DIY-Bereich ist und leider auch viel Missgunst herrscht.

Ich wünsche dir einen guten Rutsch und ein tolles Jahr 2018
Viele Grüße
Hanna
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 63
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 30.12.2017 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da kann es aber eigentlich nicht um die Verwendung von Schrift gehen, sondern wahrscheinlich um die Verwendung von Grafiken, Signets, Logos oder ähnlichem ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hanna1989
Threadersteller

Dabei seit: 29.12.2017
Ort: Plattling
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 30.12.2017 14:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also probiert wird leider alles ... Dateien wäre zu ähnlich, nachgemacht etc.
Da es ja immer wieder so Trends gibt (Eulen, Flamingos) wird andauernd gemeckert. Ich halte mich aus solchen Trends eh raus und mach lieber mein eigenes Ding.

Große Probleme gibt es auch mit dem Begriff "Lieblingsmensch". Der ist momentan groß in Mode und es hält sich das Gerücht, dass dieser komplette Begriff geschützt wäre. Ich bin leider bei rechtlichen Themen sehr sehr unsicher, irgendwie ist von der Medienrecht-Vorlesung nicht sehr viel hängen geblieben. Werde mich im neuen Jahr mal ausführlich von einem Anwalt beraten lassen, sonst sind die schlaflosen Nächte vorprogrammiert.

Viele Grüße
Hanna
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 63
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 30.12.2017 17:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst von allem möglichen die gleichen (oder doch zumindest vergleichbaren) Nutzungsrechte erwerben, wie du sie von auch den Schriften erworben hast. Dabei wird dann festgelegt, was du damit machen darfst und was nicht (Lizenz).
Schriften darfst du einsetzen, du darfst sie modifizieren, größer, kleiner machen, stauchen, verbiegen ... und das darfst du - in deinem Fall auch kommerziell genutzt - dann an einen Dienstleister weitergeben, damit der das druckt, plottet usw. (Bei Publikationen, die online vertrieben werden, kann das anders sein oder es können anderen Lizenzen notwendig sein ...)
Was du aber mit einer Schrift nicht darfst, ist, in ihrem Code Veränderungen vorzunehmen. Dadurch greifst du in den urheberrechtlich geschützten Bereich ein ...
--
Es kann auch ein Liedtitel wie "Lieblingsmensch" sein, den man sich natürlich schützen lassen kann wie z.B. einen Buchtitel, oder den Namen einer Buchreihe, oder einer Musikgruppe oder die Erkennungsmerkmale wie Logos oder oder oder ...
--
BTW: Es muss nicht immer gleich ein Anwalt sein. Die Berufsverbände, die es auch für unsere Bereiche gibt, bieten eigentlich immer eine rechtliche Beratung ihrer Mitglieder.
--
So - jetzt ist Schluss für dieses Jahr ... morgen bleibt der Rechner aus (wahrscheinlich) ... guten Rutsch Hanna!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen nutzungsrecht
Nutzungsrecht
Nutzungsrecht für Illustrationen
Nutzungsrecht Prospektlayout
Nutzungsrecht ich kapiers nicht:-(
Nutzungsrecht für Imagebroschüre?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.