mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 03.04.2020 19:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Freiberufler oder Gewerbtreibend? vom 21.05.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Freiberufler oder Gewerbtreibend?
Autor Nachricht
sapl2000
Threadersteller

Dabei seit: 28.09.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 21.05.2008 22:50
Titel

Freiberufler oder Gewerbtreibend?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen!

Weiß jemand rein zufällig, wo man Auskunft
darüber erhält, das man als Mediengestalter
auch als Freiberufler eingestuft wird?

Ich brauche das alles schriftlich um dem
Gewerbeamt vorzulegen.

Im Voraus schon mal ganz lieben DanK!

Sabine
  View user's profile Private Nachricht senden
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.05.2008 22:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du die entsprechende Ausbildung/Studium bzw nachweisbare Berufserfahrung hast dürfte das keine Problem sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
sapl2000
Threadersteller

Dabei seit: 28.09.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 22.05.2008 09:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Dame vom Gewerbeamt sieht das aber anders. Im Grunde hat sie überhaupt keine Ahnung… und ich muss mich jetzt mit ihr rumschlagen *Schnief*
Problem ist nämlich, das ich als Gewerbe kein Büro im meinem Haus haben darf, weil unser Wohngebiet ein reines Wohngebiet ist darf man kein Gewerbe anmelden und als Freiberufler ist es kein Problem...
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.05.2008 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn Du Freiberufler werden moechtest, musst Du dem Gewerbeamt nichts vorlegen. Finanzamt anrufen, (u.U. Termin vereinbaren,) Spaß haben.

Du solltest die Dame bei Deinem Gewerbeamt aber mal aufklaeren, dass die Unterbringung von nicht stoerenden Betrieben (und als Einzelunternehmer im Bereich Mediengestaltung stoerst Du ganz sicher nicht) in einem Wohngebiet nach BauNVO ausnahmsweise zulassungsfaehig ist. Die soll sich da mal nicht so anstellen. Wo wohnst Du?

// Edit: Wohnst Du wirklich in einem _reinen_ Wohngebiet? Dann gilt das Gesagte nicht fuer Dich.


Zuletzt bearbeitet von Zeithase am Do 22.05.2008 10:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Freiberufler und Webhosting
freiberufler als projektleiter?
detailfragen zum freiberufler
Abteilungsleitung als Freiberufler?
Freiberufler + Angestellter
Freiberufler und Berufsgenossenschaft
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.