mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 26.04.2019 04:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: frage zur schöpfungshöhe bzw. lizens vom 25.10.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> frage zur schöpfungshöhe bzw. lizens
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
fmmusic
Threadersteller

Dabei seit: 10.04.2007
Ort: Stuttgart
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.10.2011 10:12
Titel

frage zur schöpfungshöhe bzw. lizens

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,
ich habe mal eine Frage zur Schöüfungshöhe bzw. zum urheberrecht.
kurz die fakten:
ich habe eine offene PSD Datei gekauft. diese ist eine art collage mit vielen einzelelementen.
wenn ich jetzt ein anderes kundenprojekt mache, könnte ich von dieser PSD ein einzelelement wie z.b. einen freigestellten baum oder blume oder vogel oder ballon für ein anderes projekt benutzen oder bezieht sich die lizenz auch auf die einzelelemte?
ich hoffe ihr wisst was ich meine.
vielen dank für eure infos.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.10.2011 10:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vermutlich bezieht sich die "lizenz" auf alle elemente die die psd enthält.

was besagt denn die lizenz? wie kannst du die psd nutzen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 43
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.10.2011 10:16
Titel

Re: frage zur schöpfungshöhe bzw. lizens

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fmmusic hat geschrieben:
H... oder bezieht sich die lizenz auch auf die einzelelemte?...


Das sollte in der Lizenz stehen!
Woher sollen wir wissen was darin vereinbart ist?
  View user's profile Private Nachricht senden
fmmusic
Threadersteller

Dabei seit: 10.04.2007
Ort: Stuttgart
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.10.2011 10:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die liezenz der PSD sieht keine kommerzielle nutzung vor. ist aber den ein freigestellter baum oder sowas linzensierbar? bzw. ist das die schöpfungshöhe erreicht?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.10.2011 10:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du hast ein produkt mit bestimmter nutzung gekauft und fertig. du willst profit daraus schlagen und das ist eben untersagt.
ob eine schöpfungshöhe erreicht ist bzw nicht erreicht ist legt ein gericht fest. es ist zwecklos darüber zu diskutieren. der baum ist teil eines ganzen werks. das solltest du nicht vergessen.

nach den wenigen infos die wir haben, würde ich sagen, das du gegen die lizenz verstößt, wenn du es kommerziell nutzt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fmmusic
Threadersteller

Dabei seit: 10.04.2007
Ort: Stuttgart
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.10.2011 10:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mehr info habe ich leider auch nicht. ich habe nur die PSD mit ganz vielen einzelenen elemente (freigestellt) also collage.
diese ist nicht commerziell nutzbar (nur für privat). und die PSD habe ich nicht gekauft, die war FREE. deswegen eben die frage ob ich ein einzelens element auch anderweitig benutzen kann. könnte den baum auch selber fotografieren und freistellen. erkenne den unterschied da nicht so, zumindest vom rechtlichen her gesehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.10.2011 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du kannst auch nicht die monalisa knipsen und als repro verkaufen. das urheberrecht (im allgemeinen) schützt genau vor solchen sachen. du schaffst ja kein neues werk, nur weil du es abfotografierst und wieder freistellst, damit es genauso aussieht wie das original. und nur weil es kostenlos war, bedeutet das nicht, das damit alle urheberansprüch verfallen.

ich kann dir aber hier nicht das urheberrecht, nutzungsbedingungen usw erklären. das wäre etwas viel und überschreitet vermutlich auch meine kompetenz.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fmmusic
Threadersteller

Dabei seit: 10.04.2007
Ort: Stuttgart
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.10.2011 11:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielen dank. da gebe ich dir recht. aber eine monalisa ist ja schon urheberrechtlich geschützt und ich würde ein repro machen.
ein baum bestimmt nicht, den kann ich ja fotografieren und freistellen. genau deshalb frage ich ja, ob bei solchen allgemeinen elementen wie bäume, blumen oder wolken auch ein urheberrecht besteht.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Schöpfungshöhe
Design erstellen mit Bildausschnitten - Schöpfungshöhe?
Kein Erreichen der Schöpfungshöhe, aber enormer Absatz…
Creative Commons Lizens 2.0 - Namensnennung
visitenkarten mit lizens bilder erstellen wie und welche rec
(c) Frage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.