mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 10.12.2019 06:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fotograf vs. Fotojournalist ->Beiträge Berufsgenossenschaft vom 04.04.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Fotograf vs. Fotojournalist ->Beiträge Berufsgenossenschaft
Autor Nachricht
beginner
Threadersteller

Dabei seit: 06.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 04.04.2007 19:07
Titel

Fotograf vs. Fotojournalist ->Beiträge Berufsgenossenscha

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen

Ich mache gelegentlich für die Zeitung Bilder und hatte Mitte 2005
ein Kleingewerbe angemeldet um etwaigen "Fragen" wegen Schwarzarbeit aus dem Weg zu gehen.
Sofort war die BG Druck und Papierverarbeitung zur Stelle und wollte diverse Auskünfte haben. Nachdem ich meine Einkünfte als minimal angegeben hatte, war zuerst Ruhe, doch dann bekam ich neulich eine Rechnung für 2006 über einen nicht unerheblichen Betrag.
Nach Rücksprache mit der BG bekam ich die Auskunft, dass die Beiträge der BG nicht einkommensabhängig sind, und ich ja schliesslich bei einem Unfall auch versichert sei.
Nach einem längeren Gespräch bekam ich dann den Tipp, dass ich die Gewerbeanmeldung rückwirkend rückgängig machen könne und danach ein Gewerbe als Fotojournalist anmelden könnte.
Da gebe es dann die Möglichkeit der Beitragsbefreiung unter bestimmten Voraussetzungen.

So und jetzt die Frage ans Forum: Habt ihr auch schon ähnliche Erfahrungen gesammelt und könnt ihr mir vielleicht weitere Infos geben, wie ich denn da vorgehen könnte.

Gruß

Beginner
  View user's profile Private Nachricht senden
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 04.04.2007 19:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

das war wohl der unausgesprochene Tipp:

Zitat:
Du sagst, Du würdest Pressearbeit insgesamt machen und dabei auch u.a. Fotos, so ist der Schwerpunkt eben nicht das Erstellen von Bildern, sondern die von Pressearbeit allgemein
.

quelle:
http://www.journalismus.com/_talk/archive/index.php/t-23133.html
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Pflichtbeitritt bei der Berufsgenossenschaft?
Kleingewerbe und Berufsgenossenschaft
Freiberufler und Berufsgenossenschaft
Wichtige Hinweise für Beiträge im Forum Recht
Urteil:Forenbetreiber haften auch ohne Kenntnis für Beiträge
Hinweis auf Photocase, aber jetzt Rechnung vom Fotograf?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.