mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23.11.2017 00:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bilder Lizenzen/Verständins-Frage vom 24.08.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Bilder Lizenzen/Verständins-Frage
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Maju
Threadersteller

Dabei seit: 03.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 24.08.2007 14:46
Titel

Bilder Lizenzen/Verständins-Frage

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen.

Möchte bei online Auktionen Fotos von Sony Produkten verwenden.

Woher bekomme ich diese Lizenzfrei und am besten gratis ?

Wenn ich ein Foto von dem Produkt als solches mache und es verwende, kann ich es dann uneingeschränkt nutzen, oder besitzt der Eigentümer der Marke dann immer noch gewisse Rechte an diesem Foto da ja seine Marke auf dem Foto zu sehen ist.

Danke für Eure Hilfe

Mfg

maju
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 24.08.2007 18:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

verschoben nach recht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Kai.S

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: München
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 25.08.2007 02:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zu deiner ersten Frage: Am besten selbst machen.

Das Bildmaterial, das man über den Pressebereich von SONY bekommt ist ja in seiner Nutzung eingeschränkt, da musst du ja per Vertrag meist vorab etwas akzeptieren. Dabei wird die Verwendung im Rahmen einer Berichterstattung oder im Rahmen von Werbezwecken gestattet, dass du mit den Fotos mehr Geld bei deiner Auktion machst, kann dich in ernsthafte Schwierigkeiten führen, obwohl dies wohl bei ebay & co. längst gängige Praxis ist. In wie weit die Verwendung zur Verkaufsförderung abgedeckt ist und falls es sich um gebrauchte Ware handelt im Sinne des Rechteinhabers ist anzuzweifeln...

Fotos hingegen die du selbst gemacht hast von einem Produkt das Dir gehört sind frei von Rechten Dritter.

Du kannst nicht als BMW dich hinstellen und sagen, dass jedes Foto auf dem ein M3 zu sehen ist nun Urheberabgaben oder Lizenzgebühren trägt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Maju
Threadersteller

Dabei seit: 03.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 25.08.2007 05:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kai.S hat geschrieben:
Zu deiner ersten Frage: Am besten selbst machen.

Das Bildmaterial, das man über den Pressebereich von SONY bekommt ist ja in seiner Nutzung eingeschränkt, da musst du ja per Vertrag meist vorab etwas akzeptieren. Dabei wird die Verwendung im Rahmen einer Berichterstattung oder im Rahmen von Werbezwecken gestattet, dass du mit den Fotos mehr Geld bei deiner Auktion machst, kann dich in ernsthafte Schwierigkeiten führen, obwohl dies wohl bei ebay & co. längst gängige Praxis ist. In wie weit die Verwendung zur Verkaufsförderung abgedeckt ist und falls es sich um gebrauchte Ware handelt im Sinne des Rechteinhabers ist anzuzweifeln...

Fotos hingegen die du selbst gemacht hast von einem Produkt das Dir gehört sind frei von Rechten Dritter.

Du kannst nicht als BMW dich hinstellen und sagen, dass jedes Foto auf dem ein M3 zu sehen ist nun Urheberabgaben oder Lizenzgebühren trägt.


Vielen Dank.

Hast mir sehr geholfen.

Denkt man gar nicht, was da so auf einen zukommen kann, wenn man nicht vom Fach ist, oder sich sonst damit beschäftigt hat.

Mfg

Maju
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 25.08.2007 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kai.S hat geschrieben:


Fotos hingegen die du selbst gemacht hast von einem Produkt das Dir gehört sind frei von Rechten Dritter.


Nö, so ganz richtig ist das nicht.

Zitat:
Du kannst nicht als BMW dich hinstellen und sagen, dass jedes Foto auf dem ein M3 zu sehen ist nun Urheberabgaben oder Lizenzgebühren trägt.


Doch, durchaus können sich Markeninhaber hinstellen und sagen, 'da wird mit unserem Produkt Werbung gemacht, wir wollen das nicht'.

Ein selbstgemachtes Bild von einem Auto mit Stern auf einer privaten Einladung ist unkritisch, das selbe Bild in einer Werbemaßnahme verwendet, wird höchst kritisch, denn hier werden die u.U. Markenrechte des schwäbischen Autobauers verletzt.

c_writer
 
Kai.S

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: München
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 25.08.2007 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

args stimmt, an Markenrechtsverletzung habe ich garnicht gedacht :-/
Ist ja wie Persönlichkeitsrechte bei Fotografien von Menschen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Maju
Threadersteller

Dabei seit: 03.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 26.08.2007 06:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok, danke.

Kennt jemand von Euch noch Alternativen zu:
http://www.istockphoto.com/index.php

Die Seite ist zwar sehr gut, dafür aber auch recht teuer...

mfg

Maju
  View user's profile Private Nachricht senden
Kai.S

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: München
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.08.2007 21:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dazu gabs mehr als einen Thread bitte benutze die SUFU, stehen alle auch in der Linkliste:
http://www.mediengestalter.info/forum/13/linkliste-57485-1.html#901306
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Recht] Frage zu Lizenzen
Frage zu Lizenzen 2 - Dateien
Wie ist das mit den Lizenzen?
Shutterstock Lizenzen
Lizenzen von Schrift und Bild
Stockfoto Lizenzen zum weiterverkauf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.