mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 05.06.2020 16:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Verständnisfrage] Weitwinkel- vs. Zoom-Objektiv vom 26.08.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> [Verständnisfrage] Weitwinkel- vs. Zoom-Objektiv
Autor Nachricht
Cream
Threadersteller

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: .at
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.08.2008 13:18
Titel

[Verständnisfrage] Weitwinkel- vs. Zoom-Objektiv

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute!

Ich habe mal angenommen ein Zoom-Objektiv 18-55mm!
nun möchte ich mir dazu noch ein Weitwinkelobjektiv holen und sehe dabei in Geschäften und Internet immer wieder eine Brennweite von 20mm, 24mm, usw.

da denk ich mir doch "hmm, 20mm kann ja mein Objektiv auch...dann brauch ich ja eh kein Weitwinkelobjektiv"!!

Liege ich mit dieser laienhaften Schlussfolgerung richtig oder gibts da doch nen markanten Unterschied?

lg
wendti
  View user's profile Private Nachricht senden
Gargelwarg

Dabei seit: 06.10.2006
Ort: Köln
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.08.2008 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

Du wirst bei einem Festbrennweitenobjektiv immer eine bessere Abbildungsqualität haben als bei einem Zoomobjektiv. Zudem hast Du auch noch eine lichtschwachere Blende im Zoombereich (außer Du kauft ein L-Objektiv von Cannon).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Smooth-Graphics

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.08.2008 13:40
Titel

Re: [Verständnisfrage] Weitwinkel- vs. Zoom-Objektiv

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wendti hat geschrieben:
Hallo Leute!

Ich habe mal angenommen ein Zoom-Objektiv 18-55mm!
nun möchte ich mir dazu noch ein Weitwinkelobjektiv holen und sehe dabei in Geschäften und Internet immer wieder eine Brennweite von 20mm, 24mm, usw.

da denk ich mir doch "hmm, 20mm kann ja mein Objektiv auch...dann brauch ich ja eh kein Weitwinkelobjektiv"!!

Liege ich mit dieser laienhaften Schlussfolgerung richtig oder gibts da doch nen markanten Unterschied?

lg
wendti


Der Unterschied ist der zwischen Festbrennweite und Zoomobjektiv.
Bei einer Festbrennweite leidet die Bildqualität nicht durch irgendwelche Linsenverschiebungen, bei einem Zoomobjektiv müssen mehrere Bereiche abgedeckt werden, dadurch leidet die Bildqualität.
Als erstes wirst du feststellen, dass das Festbrennweitenobjektiv eine viel größere Blende (F1.4/2.0 oder ähnlich) aufweist, also viel bessere Aufnahmen im Dunklen gemacht werden können. Außerdem sind die Verzerrungen des bildes gleichmäßig und nicht unproportional, es entsteht weiterhin weniger Vignettierung.

Allerdings würde ich dir wenn du ein Weitwinkel haben willst vielleicht auch zu einem 12-16mm Zoom-Objektiv raten, die machen sehr sehr gute Bilder, sind natürlich auch nicht billig. Und du hast einen Spielraum und ein supergeiles Weitwinkel. Lächel

Zitat:
(außer Du kauft ein L-Objektiv von Cannon).


Auch dann. Man muss schon gleiches mit gleichem Vergleichen. Also L-Serie mit L-Serie usw.


Zuletzt bearbeitet von Smooth-Graphics am Di 26.08.2008 13:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cream
Threadersteller

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: .at
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.08.2008 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke schon mal! es geht generell um nikon!

und zwischen der einstellung 18mm vom zoom und 18mm vom weitwinkel ist so kein unterschied?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 26.08.2008 14:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wendti hat geschrieben:
danke schon mal! es geht generell um nikon!

und zwischen der einstellung 18mm vom zoom und 18mm vom weitwinkel ist so kein unterschied?


nicht wirklich.
wie schon geschrieben hast du beim zoom
sicher mehr verzeichnung, ggf. verzerrungen
etc. als bei der festbrennweite. bei hochwertigen
optiken ist der unterschied minimal.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cream
Threadersteller

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: .at
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.08.2008 14:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

okay, jetzt hab ich alle informationen beisammen!! DANKE AN ALLE!!!

ich geh dann mal sparen, ciao!!! *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen blitz, objektiv und weitwinkel
Weitwinkel Objektiv für Canon EOS350D
[Foto] Suche Zoom-Objektiv bis 300mm
Vernünftiges Objektiv statt Kit Objektiv?
Sigma Weitwinkel für Canon Digital
Weitwinkel-Vorsatzlinsen, was haltet ihr davon?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.