mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 24.02.2017 02:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Tele-Objektiv für die Canon EOS 20D vom 22.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Tele-Objektiv für die Canon EOS 20D
Autor Nachricht
carloackermann
Threadersteller

Dabei seit: 01.03.2005
Ort: Kelkheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.10.2005 10:22
Titel

Tele-Objektiv für die Canon EOS 20D

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich besitze eine Canon EOS 20D.
Ich habe sie damals mit dem Kit-Objektiv 18-55mm gekauft.

Nun möchte ich ein Tele-Objektiv anschaffen. Ich habe wir mal das EF 70-200mm 2.8 L USM angesehen. Scheint einen recht soliden Eindruck zu machen. Ich bin jedoch unsicher, ob es unbedingt die 2.8-Variante sein muss, oder ob 4.0 reicht.
Weiß jemand wo der generelle Unterschied zwischen diesen weißen Objektiven (ich glaube auch L-Objektive genannt) und den schwarzen liegt? Der Preisunterschied ist ja nicht unerheblich.
Jetzt habe ich auch schon oft gehört, dass das mitgelieferte Objektiv nicht so der Hit ist, macht es Sinn, da evtl. auch nochmal in ein besseres (zB so 17-70mm) zu investieren?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.10.2005 10:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hullu...
zunächst mal die Frage was genau du Fotografieren willst...

Ob es das Lichtstarke sein muss mit 2.8er Blende oder das
etwas schwächere mit der 4er Blende hängt davon ab, wo
du Fotografieren willst Lächel

Ich selbst habe das 70-300er hier
http://www.canon.de/for_home/product_finder/cameras/ef_lenses/image_stabilization_lenses/ef_70-300mm_f4-5.6_is_usm/index.asp
(kein L)
und bin sehr damit zufrieden - der Bildstabilisator macht einiges wieder gut
(hol dir wenn unbedingt die gegenlichtblende dazu!!)

L habe ich nur bis knapp 100mm, die sind dann perfekt für
Konzertfotografie etc. Zudem sind die L-Objektive besser
Vergütet und die weißen sind teilweise auch Wetter-,
Wasser- und Staubgeschützt.


* Mmmh, lecker... *


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Sa 22.10.2005 10:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
carloackermann
Threadersteller

Dabei seit: 01.03.2005
Ort: Kelkheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.10.2005 10:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich möchte teilweise draußen fotografieren, da ist das mit dem Licht sicher kein Problem. Viele Fotos möchte ich aber auch in einer Schwimmhalle bei Wettkämpfen machen, da siehts mit dem Licht leider meist nicht so gut aus.
Ab und zu mache ich auch Aufnahmen bei Konzerten, aber da werde ich das Tele-Objektiv vermutlich nicht brauchen, weil das meist in kleineren Räumen ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.10.2005 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für konzerte ist natürlich das 50er/1.4 ultrageil - halt festbrennweite.
http://www.canon.de/for_home/product_finder/cameras/ef_lenses/fixed_focal_length/ef_50mm_f14_usm/index.asp

in schwimmhallen brauchst du ja nicht unbedingt 300mm (+bei der
20D aus'm kopf glaube ich 1:1.6 brennweitenverlängerung).

da ein vernünftiges 200er - L muss es sicher nicht sein, hat
aber in diesem fall durchgehende blende von 4
http://www.canon.de/for_home/product_finder/cameras/ef_lenses/zoom_lenses/ef_70200mm_f4l_usm/index.asp
  View user's profile Private Nachricht senden
carloackermann
Threadersteller

Dabei seit: 01.03.2005
Ort: Kelkheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.10.2005 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für die schnellen antworten Lächel

das zweite, was du genannt hattest gibt es auch nochmal in einer 2,8er Variante, ist halt ide Frage, ob sich der Aufpreis dann lohnt. Konnte es bei Canon nicht finden, nur hier:
http://geizhals.at/deutschland/a44477.html
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.10.2005 11:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Von der Lichtstärke her ist das natürlich ultrageil.

Du musst aber bedenken, dass der Schärfebereich bei
größerer Blende natürlich viel kürzer ist und du dann
sicher nicht immer bei 200/2.8 knipsen wirst...
  View user's profile Private Nachricht senden
FaZie

Dabei seit: 18.12.2002
Ort: Neuburg/Donau
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.10.2005 14:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wobei aber bei nem 2.8er der vorteil ist, wenn ich auf f4-5.6 gehe, habe ich knackscharfe bilder. was bei anderen, die erst ab f4 anfangen, nicht immer der fall ist. okay, die sind größer, schwerer und teurer, aber son objektiv ist schon ne längerfristige investition...

wieviel mm du brauchst, hängt auch immer davon ab, wie weit du an die "objekte der begierde" ran darfst. von zuschauerrängen kann das mit 200mm + 1.6crop schonmal eng werden ... und nachher ausschnittsvergrößerungen zu fahren, wenn das bild vergrößert wird, mindert nur die bildqualität ...

wie cyan schon erwähnte, die weißen sind ein wenig robuster (aber nicht täuschen lassen, weiße gibts auch in schwarzer ausführung) ....


fazie.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
iGeL

Dabei seit: 22.05.2004
Ort: Coburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.10.2005 14:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wenn du in ner Schwimmhalle fotografieren willst kommst mit dem 70-200 f4 nicht so weit! Würde zum 2.8er greifen! Absolutes Top-Objektiv (hab das selbst ab und zu im Gebrauch, allerdings die Version mit IS)!

Durch die 2.8er Blende natürlich auch helleres Sucherbild und besserer Autofokus als die 4er Variante.

Alternativ eventuell Festbrennweite(n)? Oder das Sigma 70-200 2.8 APO HSM, ist einiges billiger als das von Canon!


Zuletzt bearbeitet von iGeL am Sa 22.10.2005 15:25, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Canon stellt EOS 20D Nachfolger vor
Portrait-Objektiv für Canon EOS 400D
Welches Objektiv für Canon EOS 400D?
[suche makro-objektiv] für canon eos 850
Canon EOS D30 | Ratschlag zum Thema Objektiv gesucht
Canon 20D - Erfahrungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.