mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 16.08.2018 12:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fotografie - Der Einstieg vom 26.02.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Fotografie - Der Einstieg
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
fat-ape
Threadersteller

Dabei seit: 28.01.2007
Ort: Dortmund
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.02.2007 00:17
Titel

Fotografie - Der Einstieg

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schönen guten Abend.

Seit einiger Zeit interessiere ich mich ziemlich für Fotografie
und wollte deshalb gerne einsteigen und knipsen gehen.
Vor ca. einem Jahr habe ich mir ne DigiCam (Canon Ixus 40)
gekauft, naja und nach einiger Zeit dann gemerkt dass
man mit so einem Teil nicht wirklich was gescheites hinbekommt.

Nun möchte ich mir gern ne andere schicke Kamera kaufen,
da das mit dem baldigem Geburtstag ganz gut kommt.
Naja wie das halt so ist habe ich keine Ahnung von der Materie
und wollte euch mal nach Hilfe bitten.

Was für eine Kamera ist für einen Amateur geeignet ? Von
der Leistung her sowie von dem Preis.
Habe bereits einen Fotolehrgang im Internet gefunden
- genügend um die Grundlagen zu erlernen?


Naja dann schießt einfach mal los, bin für alles dankbar
was mir als Foto-Rekrut behilflich sein könnte.

...liebe Grüße,
fat-ape.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.02.2007 00:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Als Einstiegskameras kann ich dir die üblichen Verdächtigen wie Cannon D40 oder die Nikon D80 empfehlen das sie alles das haben was man zum fotografieren lernen mit einer digitalen Spiegelreflexkamera braucht.

Aber ich muss dich doch in einem Punkt berichtigen, und zwar das man mit der Ixus 40 nichts gescheites hinbekommt ist ist so auch nicht richtig … Ein anständiger Fotograf kann mit jeder Kamera (und wenn es nur ne Pappschachtel mit Loch ist) gescheite Bilder machen.


ZIM
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.02.2007 09:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zim hat geschrieben:
Cannon D40

Du meinst sicher die Canon 400D? * Ööhm... ja? *

Zim hat geschrieben:
Ein anständiger Fotograf kann mit jeder Kamera (und wenn es nur ne Pappschachtel mit Loch ist) gescheite Bilder machen.

Naa,
stimmt auch nicht so ganz.
Bei idealten Lichtverhältnissen mag das geringfügig stimmen,
aber wenn die Umgebung nicht passt, dann bekommst du mit
ner Kamera ohne vernünftige Brennweite, Blende, ISO, etc.
nichts hin weil's einfach verwackelt, verrauscht, weil die
Belichtungszeit nicht passt, weil der Blitz überstrahlt oder
direkt zu schwach ist... Du hast keine manuellen Korrektur-
möglichkeiten, du kannst mit so nem Ding eigentlich fast
gar nichts selber bestimmen - und das unterscheidet
den angesprochenen 'anständigen Fotograf' schon etwas
von Einsteigern.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Mo 26.02.2007 09:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Famous

Dabei seit: 10.07.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.02.2007 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich habe mir damals die Fujifilm Finepix S5600 gekauft.
Damals warens schlanke 400-500€

Heute sinds max. 300-400€
Von daher kann ich die Cam nur weiterempfehlen.

Preis / Leistung perfekt für Einsteiger.
Also man kann damit wirklich traumhafte Bilder machen, und das is das geld wert Lächel

Greetz
  View user's profile Private Nachricht senden
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.02.2007 12:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo die 400D wars … 350D 400D D50 D200 da soll noch jemand durchblicken *zwinker*

Mein Einwand war sicherlich etwas überzeichnet und sollte im Grunde nur darstellen das auch mit kompakten Kameras, bei richtiger Bedienung gute Bilder möglich sind, im Rahmen der technischen Begrenzungen und vorausgesetzt man macht sich die Mühe sich mit seinem Werkzeug auseinander zusetzten.


ZIM
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.02.2007 14:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Famous hat geschrieben:
Hallo!

Ich habe mir damals die Fujifilm Finepix S5600 gekauft.
Damals warens schlanke 400-500€

Heute sinds max. 300-400€
Von daher kann ich die Cam nur weiterempfehlen.

Preis / Leistung perfekt für Einsteiger.
Also man kann damit wirklich traumhafte Bilder machen, und das is das geld wert Lächel

Greetz


Die ist zwar nicht schelcht,
aber wenn, dann würde ich eine günstige SLR holen,
z.B. die 400D wie oben erwähnt. Ich kenne paar Leute
die haben ähnliche Bridge- oder Kompaktkameras zum
Einstieg geholt und ärgerns sich nun tierisch dass sie
die Optiken nicht tauschen können... Die 400D bekommt
man doch inzwischen im Set gebraucht für 500€.
  View user's profile Private Nachricht senden
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 26.02.2007 14:32
Titel

Re: Fotografie - Der Einstieg

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fat-ape hat geschrieben:
Habe bereits einen Fotolehrgang im Internet gefunden
- genügend um die Grundlagen zu erlernen?


würdeste das mal posten? Lächel
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.02.2007 14:37
Titel

Re: Fotografie - Der Einstieg

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

evil2.0 hat geschrieben:
fat-ape hat geschrieben:
Habe bereits einen Fotolehrgang im Internet gefunden
- genügend um die Grundlagen zu erlernen?


würdeste das mal posten? Lächel

machen wir's mal einfach:
http://www.fotolehrgang.de/

*zwinker*

da gibt's auch ein buch zu.
für die grundlagen empfehlenswert.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Buch für den Einstieg in die Fotografie gesucht
Fotografie des 21. Jahrhunderts/moderne fotografie
Blitzanlage für den Einstieg
[Foto] Einstieg 6x6 Mittelformat
Richtiger Einstieg in den DSLR-Bereich
Eine art 3D Fotografie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.