mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 27.02.2017 23:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Foto] RAW-Daten ins DNG-Format konvertieren? vom 17.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> [Foto] RAW-Daten ins DNG-Format konvertieren?
Autor Nachricht
FaZie
Threadersteller

Dabei seit: 18.12.2002
Ort: Neuburg/Donau
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.05.2006 10:38
Titel

[Foto] RAW-Daten ins DNG-Format konvertieren?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

da ich ja größtenteils im Rohformat (RAW) fotografiere und ich ja auch auf längere Sicht
meine Bilder lesbar haben möchte, bin ich am überlegen ob es nicht "sicherer" wäre,
die Rohdaten ins DNG-Format (Digitales Negativ) von Adobe zu konvertieren.

Wer arbeitet schon mit dem DNG-Format und wandelt seine Rohdaten bereits um?
Die Frage ist halt, ob sich das Format langfristig durchsetzt?
Hasselblad und Leica z.b. bieten ja schon von Haus aus das DNG-Format an.


fazie.


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Di 06.06.2006 09:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.05.2006 00:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaube, dass es Sinn macht seine RAW-Daten in das DNG zu konvertieren:
1. DNG ist verlustfrei
2. DNG sind in der Regel erheblich kleiner
3. Metadadaten lassen sich in die DNG einbetten, bei anderen CR sind Sidecar Files im xmp notwendig
4. In der Vergangenheit hat bei einigen Kameraherstellern die Unterstützung früherer Kameras bald nach dem Ausscheiden aus dem Sortiment ein Ende gefunden, die jeweiligen Konverter unterstützen dann eben nur eine begrenzte Zeit die unterschiedlichen nativen Formate und wie das bei Photoshop oder anderen Programmen aussehen wird ist auch nicht klar, wie lange alte Modelle unterstützt werden, denn diese müssen ja dann bei jeder neuen Version neu getestet werden und sind dadurch ein kostenintensiver Balast, der nur so lange mitgetragen wird, wie eben auch Kunden da sind, die das bezahlen, bei DNG ist jedoch zu erwarten, dass dieses Dateiformat lange unterstützt wird, weil es Camerahersteller unabhängig ist.
5. Inzwischen unterstützen ja auch weitere Softwarehersteller das DNG, allem voran Apple.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Lasch

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Luzern
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 09:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

2. DNG sind in der Regel erheblich kleiner

Hmm...demnach mach ich wohl was falsch
Wenn ich meine RAW-Daten in DNG konvertiere
verdoppelt sich die Dateigrösse.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 17:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann bettest du unnötigerweise die Originaldatei ein und konvertierst diese in Lineare Dateien. Aber da DNG verlustfrei ist, ist das nicht notwendig.

"nicht" korrigiert


Zuletzt bearbeitet von Typografit am Do 08.06.2006 00:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Lasch

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Luzern
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.06.2006 09:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hoffe, da fehlt jetzt ein nicht, weil, sonst schnall ich das ned.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen iPod Photo (Connector) und Nikon RAW-Format .nef
Wozu benötigt man das DNG (digital negative format)?
suche foto im raw format
Olympus e20 - Wie wählt man das RAW Format?
DNG
RAW-converter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.