mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 17.12.2017 14:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: xhtml 1.1 validation w3c vom 05.04.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> xhtml 1.1 validation w3c
Autor Nachricht
Sp4wNi
Threadersteller

Dabei seit: 26.10.2010
Ort: Düsseldorf
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.04.2011 11:52
Titel

xhtml 1.1 validation w3c

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heyho..

mache gerade ne Seite in xhtml 1.1
Code:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1 Transitional//DE">


so beim <img> und <br>
tag bin ich mir irgendwie unsicher.

ob ich <img src="" alt="" /> oder <img src="" alt="">
bzw
<br> oder <br />
benutze

laut w3c gibt es bei der / variante eine Warnung und keinen fehler.
bei der OHNE / gibt es keine warnung und keinen fehler.

ich dachte bis lang immer das bei xhtml immer /> benutzt wird.

eigentlich ist es ja egal, da es "nur" eine warnung ist.
aber nunja .. sicher ist sicher Grins

kann ich von euch dafür ne bestätigung haben?

wäre sehr lieb Grins

oder bin ich gerade einfach nur nen trottel der den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht?!

grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
Sp4wNi
Threadersteller

Dabei seit: 26.10.2010
Ort: Düsseldorf
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.04.2011 12:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke selber gelöst mein doctype war falsch Grins
es muss wie folgt lauten
Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">


somit muss es <br /> etc heißen
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
SimonDerDude

Dabei seit: 15.01.2010
Ort: error: undefined
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.04.2011 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei Version 1.1 gibt es keine Sprachvarianten mehr, ist also immer Strict.
Darüber hinaus verhält es sich mit dem Schließen wie gehabt mit Slash

Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de">


Jedoch ist es (wie ich neulich erfahren durfte) nicht erlaubt ein XHTML 1.1 Dokument als Content-Type text/html auszugeben:

http://schneegans.de/web/xhtml/


... oh da war ich zu langsam *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sp4wNi
Threadersteller

Dabei seit: 26.10.2010
Ort: Düsseldorf
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.04.2011 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Azazael hat geschrieben:
Bei Version 1.1 gibt es keine Sprachvarianten mehr, ist also immer Strict.
Darüber hinaus verhält es sich mit dem Schließen wie gehabt mit Slash

Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de">


Jedoch ist es (wie ich neulich erfahren durfte) nicht erlaubt ein XHTML 1.1 Dokument als Content-Type text/html auszugeben:

http://schneegans.de/web/xhtml/


... oh da war ich zu langsam *bäh*


dennoch sehr nett und gut verständlich geschrieben *zwinker*
vielleicht brauch es jemand anderes nochmal Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
bacon

Dabei seit: 24.10.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 05.04.2011 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Xhtml 1.1 ist reines XML und daher inkompatibel zum IE <= 7 (Benötigt werden - wie schon gesagt - ein application/xhtml+xml Content Type Header sowie eine ordentliche XML-Deklaration (<?xml version="1.0" encoding="utf-8" standalone="no"?>, rein exemplarisch) Also nicht benutzen, lieber die Strict-Variante der XHTML 1.0 DTD, die ist HTML-Kompatibel. Da der W3C-Validator *nur* einen ollen SGML-Validator verwendet und keinen reinen, schemabasierten XML-Validator, gibt es eben auch *nur* Warnungen (obwohl ich mir das kaum vorstellen kann, ehrlich gesagt ... vielleicht steckt da woanders noch der Wurm drin). XML-Dokumente sollten dennoch *immer* wohlgeformt sein, also Self-Close-Tags mit /> abschließen.

Zuletzt bearbeitet von bacon am Di 05.04.2011 12:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen W3C Markup Validation meckert
w3c xhtml & iframe
Form Validation
[Javascript] form validation
probleme beim validation einer page.
Screenshot and Webbrowser Validation Services
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.