mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18.10.2017 18:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Tabellen-Hintergrundbild wiederholt sich nicht? vom 27.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Tabellen-Hintergrundbild wiederholt sich nicht?
Autor Nachricht
xtra-ordinary
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2003
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 27.10.2004 01:46
Titel

Tabellen-Hintergrundbild wiederholt sich nicht?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich habe ein Problem mit der Anzeige eines Tabellenhintergrundes. Vielleicht guckt ihr euch zuerst folgende Test-Seite mal im Internet Explorer und im Firefox an: http://rush.aylita.org/lila.html - Die Tabelle soll sich jeweils variabel der Länge des Textes anpassen. Im IE wird das Hintergrundbild links und rechts vom Text nicht komplett angezeigt - 75px und dann ist Schluss, mit Firefox funktioniert's. Nehme ich die beiden "Schnörkelteile" raus, die jeweils links und rechts oben bzw. unten neben der Textzelle sind, dann funktioniert es. Au weia! Nur: Ohne diese Teile sieht es nur halb so gut aus - sie sollen daher wenn möglich bleiben. Der IE hat also irgendwie ein Problem damit, die Höhe der Rand-Zellen mit der Höhe der Textzelle zu verbinden und demenstprechend den Hintergrund zu füllen. Die Hintergrundbilder einfach als Grafik einbauen, nützt nichts, da sie sich ja dann nicht mehr der Länge des Textes anpassen.

Hat jemand einen Tipp für mich, was ich machen könnte? Vielleicht kann der Aufbau ja auch anders gelöst werden, solange der Rahmen immer so um den Text stehen bleibt und sich mit der Textlänge anpasst.

Ich wäre für Hilfe sehr dankbar Lächel Danke schonmal!


Zuletzt bearbeitet von xtra-ordinary am Mi 27.10.2004 03:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ChraCe

Dabei seit: 11.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 27.10.2004 02:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pass mal den link an, da ist der punkt am ende mit hineingerutscht.

eine möglichkeit (und wohl die zu empfehlendste) wäre, dass ganze mit css zu lösen.

ansonsten:
versuch mal die textzelle nur über zwei zeilen zu verbinden.
und prüfe noch mal den tabellenaufbau.

cu
cg
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
xtra-ordinary
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2003
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 27.10.2004 03:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das mit den Tabellenzellen habe ich schon kontrolliert. Gut sichbar hier: http://rush.aylita.org/lila2.html - da habe ich dann mal die Grafikteile rausgenommen. Dann funktioniert es auch im IE.

Das ganze mit CSS zu machen, habe ich mir auch schon überlegt, aber wie gebe ich denn dann die Position der unteren Ränder an, da die ja variabel bleiben müssen/sollen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
xtra-ordinary
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2003
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.10.2004 00:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat sonst niemand eine Idee oder könnte mir erklären, wie ich das mit CSS machen kann? Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ChraCe

Dabei seit: 11.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 28.10.2004 01:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
 <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
  <tr>
   <td><img src="img/lila_1_1.gif" width="61" height="53"></td>
   <td width="200" background="img/lila_top.gif"></td>
   <td><img src="img/lila_2_1.gif" width="61" height="53"></td>
  </tr>
  <tr>
   <td valign="top" width="61" height="44"><img src="img/lila_1_2.gif" valign="top" width="61" height="44"></td>
   <td rowspan="2" width="200" bgcolor="#7B1C96" class="text">dein Texttd>
   <td valign="top" width="61" height="44"><img src="img/lila_2_2.gif" width="61" height="44"></td>
  </tr>
  <tr>
   <td width="61" valign="bottom" background="img/lila_left.gif"><img src="img/lila_3_2.gif" width="61" height="44"></td>
   <td width="61" valign="bottom" background="img/lila_right.gif"><img src="img/lila_4_2.gif" width="61" height="44" align="bottom"></td>
  </tr>
  <tr>
   <td><img src="img/lila_3_1.gif" width="61" height="53"></td>
   <td width="200" background="img/lila_bottom.gif"></td>
   <td><img src="img/lila_4_1.gif" width="61" height="53"></td>
  </tr>
 </table>


ist gegen css natürlich eine eher magere lösung.
  View user's profile Private Nachricht senden
xtra-ordinary
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2003
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.10.2004 01:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ ChraCe: Deine Idee hat mich auf die Lösung gebracht Lächel --> http://rush.aylita.org/lila3.html
Hab einfach den oberen Schnörkel in ein Hintergrundbild eingebaut, links und rechts vom Text nur noch je eine Zelle und dann nach unten ausgerichtet die unteren Schnörkel rein. Und es geht Lächel

Problem gelöst *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.10.2004 09:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

xtra-ordinary hat geschrieben:
Problem gelöst *hehe*


s * Nee, nee, nee * Siehe dieser Link

und dieser (punkt 17)

und bei w3.org punkt 5.3


lös es doch einfach per divs
oben ein "head div" mit den oberen schnörkeln, unten nen "footer - div" mit den anderen schnörkeln. beide mit fester höhe / breite und dazwischen ein div mit sich anpassender höhe für den content.


Zuletzt bearbeitet von shakadi am Do 28.10.2004 09:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
xtra-ordinary
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2003
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.10.2004 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das wollte ich ja machen, weil ich auch weiß, dass Positionierung mit Divs besser ist. Aber da der "Kasten" um den Text nicht immer unbedingt bis an den unteren Seitenrand reichen wird, kann der Rand nach unten hin variabel sein. Wenn ich den Div Layer mit "Bottom" nach unten ausrichte, dann funktioniert das ja nur, wenn ich so viel Text habe, dass die Seite scrollt. Habe ich aber in dem Entry nur 3 Zeilen Text, dann passt die Positionierung unten nicht mehr und zwischen Text und Rand ist eine Lücke. Menno!

Zuletzt bearbeitet von xtra-ordinary am Do 28.10.2004 15:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen div über ganze seite mit hintergrundbild das sich wiederholt
tabellen hintergrundbild ...
TD-Style wiederholt sich nicht
Content wiederholt ersetzen mit Variable
[css html --> Problem] Das Ende wird im ie6 wiederholt
Hintergrundbild fixieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.