mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 20.09.2017 13:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: T-Shirt FOLIENDRUCK / Wer kann mir Vektorgrafiken erstellen? vom 10.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> T-Shirt FOLIENDRUCK / Wer kann mir Vektorgrafiken erstellen?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
prince
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.12.2004 21:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok - dann weiß ich ja jetzt Bescheid. Doch ist es für mich - mit wenig Aufträgen - nicht rentabel, sich ein solch teures JEDOCH gutes (wenn nicht sogar das Beste) Schneideprogramm zuzulegen. Gibt es irgendwelche Alternativen oder Ausweichmöglichkeiten, die nicht um die 1.000,-- € kosten Au weia! ???

Trotzdem: DANKE für die netten Antworten * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 11.12.2004 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann hol dir nen vernünftigen Mimaki-Plotter, da sind Treiber dabei für
CorelDraw und Illustrator. Dieser Treiber arbeitet als Add-On und zwar
recht sauber und schnell.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Dsein

Dabei seit: 23.08.2004
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.12.2004 17:09
Titel

flexi und illustrator

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

yepp, also flexi und illustrator arbeiten gediegen zusammen...
flexi ist aber nur für 'ne freizeitbeschäftigung eindeutig zu teuer.

die genannte alternative von cyanamide mit dem kauf eines mimaki plotters
und den darin enthaltenen add-ons halte ich für die beste. * Applaus, Applaus *

ABER ich wollt ja eigentlich kurz auf deine zu erst gestellte frage eingehen:
Vorstufe für Plottdaten:
Am besten mit Illustrator deine gewünschten Grafiken erstellen.

KLEINES 1x1:
1. STRG+Y = Pfadansicht, da siehst du was der Plotter schneidet
2. Palette Pathfinder (mit bei Transformation) = Formen abziehen, entfernen, verbinden, etc...
!!! manchmal motzt illustrator beim befehl überlappungsbereich entfernen, da hilft das zusätzliche drücken der
ALT Taste!!!
3. Schrift kannst du ja ganz unkompliziert in illlustrator in pfade wandeln, danach wählst du z.B. nur eine farbe für die kontur, stellst noch die stärke der kontur ein und gehst dann unter "objekt" - "erweitern" - optional "fläche und kontur" erweitern.

dann nochmal zur kontrolle schritt 1. und 2. und du bekommst nen sauberen plottjob!
* Wo bin ich? * * Ich will nix hören... * * Ich bin ja schon still... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Vektorgrafiken
Photoshop und Vektorgrafiken
Vektorgrafiken Southparkfiguren
Wo kleine vektorgrafiken downloaden?
Abhängigkeit des Speicherplatzes von Vektorgrafiken
vektorgrafiken im pdf Rastern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.