mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 27.02.2017 17:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: "SAUBERE" Linien in Photoshop ziehen vom 20.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> "SAUBERE" Linien in Photoshop ziehen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
dede
Threadersteller

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: Köln
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.01.2004 12:36
Titel

SAUBERE Linien in Photoshop ziehen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin auch,

ich meine es gab irgendwo in PS 7 die Funktion das man "saubere" Linien ziehen konnte. Jetzt "verwaschen" die immer zu den außen bzw. bekommen leichte Verläufe. Ich brauche aber für mein webdesign saubere, ein Pixelbreite Linien die nur aus einem Farbton bestehen. Jemand nen Tipp?

DANKE! Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden
powdaer

Dabei seit: 20.11.2002
Ort: Regensburg
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 20.01.2004 12:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit was ziehst du deine linien? - mit dem pinsel?

nimm den buntstift, stärke 1px und mach dann deine linien,
dann bekommst du eine saubere 1px-breite linie! *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
evee
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 20.01.2004 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich nehm einfach das Textwerkzeug und mach ne Linie. Sieht am saubersten aus. Natürlich ohne AA!
 
kaspar

Dabei seit: 01.04.2003
Ort: Constance
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.01.2004 13:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nimm den linienzeichner, und klick im optionsfeld (da wo du auch die pixelbreite eingibst) das kontrollfeld "glätten" weg!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ani883

Dabei seit: 25.04.2003
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 20.01.2004 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, ich mache es immer mit dem Linienwerkzeug.
Es gibt die Funktion, Linien als Objekt zu zeichnen, das verursacht dann diese komischen Schatten. Das kann man aber in der oberen Funktionsleiste umstellen. Das gibt es so kleine Icons.
Musst du halt mal alles ausprobieren, was bei den einzelnen Funktionen passiert. Außerdem gibt es in der Leiste die Option "glätten" oder so ähnlich. Da müsste das Häkchen dann raus.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Gruß Ani883
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
soulburn

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Rehau/Hof
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.09.2007 17:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

**************************************

Nix bessers gefunden daher schreib ichs halt hier rein - Google sagt es auch ^^

Nun gut, will auch saubere Linien haben, allerdings auch abgerundete weiche Ecken.
Hab mir gedacht, dass ich meine runden Rechtecke bzw deren Ankerpunkte am Raster ausrichte und gut is..
aber nix gut. Die Linie (Effekt "Kontur") kackt voll ab ..
Komisch ist nur, dass es manchmal funzt und machmal nicht (siehe Bild 800% Vergrößerung/PS CS3)





/// edit: Screenshot wurde leider aus Versehen gelöscht. ///

Wisst was ich meine? Und wenn ja, gibts ne Möglichkeit, dass die Punkte immer im Raster einklicken?
Sollten sie eigentlich schon wenn man den Haken anklickt im Menü "Ausrichten" aber tun sie nich


Zuletzt bearbeitet von soulburn am Fr 04.01.2008 11:14, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tom76

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Rockcity Gaggenau
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.09.2007 17:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich mach das immer mit dem "Abgerundetes Rechteck"-Werkzeug. Wichtig: "An Pixeln ausrichten" ist dein Freund *zwinker*




Zuletzt bearbeitet von Tom76 am Do 20.09.2007 17:49, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aroundthefur

Dabei seit: 16.07.2007
Ort: no matter where we go!
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.09.2007 17:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

er meint anti-alasing bzw göaetten denke ich :>
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Saubere Schriften in Photoshop 6.0?
Photoshop - Linien zeichnen
Photoshop Linien löschen
Spezielle Linien mit Illustrator/Photoshop
Photoshop - Linien werden beim Freistellen farbig
saubere brushes
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.