mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 27.04.2017 01:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Präsentation in Flash anstatt Powerpoint vom 19.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Präsentation in Flash anstatt Powerpoint
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Hollmann

Dabei seit: 19.09.2005
Ort: Köln
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ein kunde kommt zu dir und will eine präsentation, die er selber, oder sogar mehrere mitarbeiter je nach bedarf mit inhalt füllen können.

peng! schon musst du mit powerpoint arbeiten...

peng, muss ich mit Powerpoint arbeiten???
Keiner verlangt das. Die Mitarbeiter der Firmen kennen sich sehr gut mit Powerpoint aus. Die können das alleine. Es ist doch nicht die Aufgabe eines Gestalters eine Powerpointprä zu erstellen. Ganz und gar nicht und das nächste mal kommt zu Dir ein Kunde und will einen brief schreiben in MS Word, die er selber, oder sogar mehrere mitarbeiter je nach bedarf mit inhalt füllen können.

peng, da würde ich mich fragen, ob ich im falschen Beruf bin!
  View user's profile Private Nachricht senden
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hollmann hat geschrieben:
Es ist doch nicht die Aufgabe eines Gestalters eine Powerpointprä zu erstellen. Ganz und gar nicht und das nächste mal kommt zu Dir ein Kunde und will einen brief schreiben in MS Word, die er selber, oder sogar mehrere mitarbeiter je nach bedarf mit inhalt füllen können.


komisch, dass so etwas in fast jeder cd-ausschreibung enthalten ist...

ich rede hier von von präsentations-templates und wenn du willst, auch word-templates für geschäftsbriefe und nicht davon, dass du jeden brief/jede präsentation für den kunden machen musst...

sowas gehört einfach zu einer geschäftsausstattung dazu.


naja, vielleicht haben wir auch nur die falschen kunden.


die für sowas geld bezahlen *ha ha*


Zuletzt bearbeitet von jense am Mo 19.09.2005 16:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 16:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich war in der Vergangenheit Produktioner in einer Agentur, die hauptsächlich im Automotive-Bereich tätig ist. Und ich weiß gar nicht mehr, wieviele Powerpoints wir schon geschrubbt haben. Templates. Weil der Kunde es so wollte.

Die Geißel jeder Agentur: Gestalter die vergessen, wer sie bezahlt. Das macht nämlich nicht die Agentur, sondern der Kunde. Und wer de Musik bezahlt, bestimmt wat se spüllt. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hollmann

Dabei seit: 19.09.2005
Ort: Köln
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 17:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja was soll ich sagen,

schon mal das Pfadwerkzeug bei der Paintbox angeschaut?
Aber, darum geht es doch auch gar nicht. Es gibt jemanden, der lieber in Flash seine Präsentation erstellt. Das ist doch gut, ich erkenne den Ehrgeiz und das Durchsetzungsvermögen. Nicht mit der Masse, sondern davon abheben. Das ist gut.
Es geht im übrigen auch in der Werbung darum. Vielleicht kennt der eine oder andere das ja auch.
Ich kann dankend ablehnen, sollte ein Kunde eine PPT Präsentation wünschen.

Ich möchte etwas vom Kunden, er aber auch von mir. es ist doch legitim und wünschenswert Dinge abzulehnen oder erst gar nicht zu machen. Ich glaube das wird viel mehr honoriert als alles andere.
Wer einen sturen Kopf hat, Dinge hinterfragt wird - mit ein paar Hindernissen vielleicht - aber er wird zum Ziel kommen.
Selfmademan. Diese "alles zu können und machen Mentalität" Wo soll das hinführen?

Vielleicht sieht das der eine oder andere anders.
Ich kann sagen, es mangelt nicht an Jobs. Es mangelt zuweilen an kreativen Köpfen.

Hollmann
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 17:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ihr könnt euch ja gerne über die projektanforderungen des lehrers ereifern, aber ändern tuts nix und mehr recht habt ihr dadurch auch nich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
HotSpot

Dabei seit: 10.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 17:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:
Ok, da müsstest das dann mit PP machen. Aber wenns wirklich für die Schule ist und der Lehrer das nur sehen will und es nicht verlangt zu Übungszwecke das in PP zu machen sollte die Wahl der Software frei sein.
Dann machs wenn du es besserweist, was willst du hier bezwecken? Die Vorgae ist klar, ich würde es in PP machen. Bau dir nen "Zu kühl für PP" Aufkleber und freu dich.
  View user's profile Private Nachricht senden
Hollmann

Dabei seit: 19.09.2005
Ort: Köln
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 18:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo allerseits,

ich kann nicht beurteilen, ob ihr die falschen Kunden hattet oder habt. Das wisst Ihr besser.
Ehrgeiz und Selbstbewußtsein gehören doch in diesem Gebiet zweifellos mit dazu. Und, sorry. Es geht nicht immer um die Kunden. Es geht doch auch um Euch selbst. Ihr verkauft Eure Produkte, Eure kreativen Ideen. Das hat doch seinen Preis, oder?
Natürlich brauchen wir Auftraggeber. Ohne die ginge es nicht. Wer mit Powerpoint arbeitet, hat, so glaube ich, einen falschen beruf ergriffen und konzentriert sich zu wenig auf das Wesentliche.
Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich sagen, es finden sich immer andere die eine PPT erstellen können, viel besser als ich. Die Angestellten der Firma zum Beispiel. Dann bleibt die Zeit für das Wesentliche.
Schriftwahl, Signetentwurf, Broschüre. Ihr wisst, was ich meine.

Das ist meine Meinung.
Hollmann


Zuletzt bearbeitet von Hollmann am Mo 19.09.2005 18:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 18:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hollmann hat geschrieben:
Es geht doch auch um Euch selbst. Ihr verkauft Eure Produkte


und ich verkauf die an mich selber, oder was?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen powerpoint präsentation
Präsentation mit Powerpoint
Powerpoint Präsentation erstellen
Präsentation - PDF oder PowerPoint?
[PowerPoint] Selbstablaufende Präsentation speichern?
Präsentation aus Powerpoint und avi-File
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.