mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 12.07.2020 10:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: JPG`s für Homepage - Artefakte vom 21.10.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> JPG`s für Homepage - Artefakte
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Muckely
Threadersteller

Dabei seit: 21.10.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.10.2008 12:44
Titel

JPG`s für Homepage - Artefakte

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo! Ich bräuchte mal ganz dringend Hilfe.
Ich möchte für eine Homepage das Logo eines Kunden in verschiedenen Ausführungen abspeichern, jetzt habe ich das Problem das jpg´s im Web übersäht sind mit Artefakten (pixelig). Im Logo wird auch noch eine Schrift mit Serifen verwendet was das ganze noch unschöner macht.

Wie kann ich die Grafiken am Besten für´s Web abspeichern? Ich will scharfe Konturen *hu hu huu* !!!

Bitte Hilfe!
Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
pixelpapst303

Dabei seit: 06.07.2006
Ort: hamburg
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.10.2008 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

je nachdem, wie das logo aussieht. ich würde mal ins blaue tippen, dass du mit gif besser fahren würdest. wenn nicht, musst du wohl die qualität des jpgs hochschrauben...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Muckely
Threadersteller

Dabei seit: 21.10.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.10.2008 12:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich probiers jetzt gleich nochmal mit nem Gif aus.
Unser Programmierer will halt ein jpg!
  View user's profile Private Nachricht senden
pixelpapst303

Dabei seit: 06.07.2006
Ort: hamburg
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.10.2008 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Muckely hat geschrieben:
Ich probiers jetzt gleich nochmal mit nem Gif aus.
Unser Programmierer will halt ein jpg!


der progger hat in sachen grafik gar nichts zu wollen.... und das sagt ein progger... Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Muckely
Threadersteller

Dabei seit: 21.10.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.10.2008 13:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Problem ist ich hab von der ganzen Web sache nicht wirklich die Ahnung, soll aber perfekte Sachen vorab liefern!
Ist eigenlich nicht mein Metier, bin ja "nur" Werbekauffrau Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
accessoire

Dabei seit: 05.02.2007
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.10.2008 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sag deinem Programmierer, dass es absolut unsinnig ist, ein JPG für Logos und Schrift zu verwenden. Durch die Kompression wird die Schrift unscharf und das Logo selbstverständlich auch. Da ein Logo aber ohnehin nur aus sehr wenigen Farben besteht, ist ein Gif oder PNG sinnvoll, da dort nur die nötigen Farben abgespeichert werden, ohne Qualitätsverlust.
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.10.2008 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Deswegen gibt's ja Leute, die das gelernt haben, über entsprechende Erfahrung verfügen und das für dich machen könnten. Stichwort Jobbörse *zwinker*

Sollte nicht die Welt kosten, da schnell gemacht (wenn man weiss wie's geht) und du hast in kürzester Zeit ein brauchbares Ergebnis am Start.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zweitaccount

Dabei seit: 25.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 21.10.2008 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Alternativ kannst Du gerade bei einem Jpg noch hergehen
und beim "Export fürs Web" rechts neben dem "Quality"-Feld
das Maskensymbol anklicken und dort z.b. für die Textebenen
einen min/max-Komprimierung einstellen. So kann man
dann z.B. die Textebenen auch noch schärfer exportieren,
während das Bildmotiv mit geringerer Komprimierung bleibt.

Gruß

Zweitaccount

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen JPEG Artefakte simulieren PS
[Illustrator] Imageupload auf Web - Artefakte
PNG-Export aus Illustrator -> Artefakte am Rand
Jpgs schneiden in Illustrator
[Flash MX] JPGs in MC laden aber rechtsbündig?
Jpgs als Magazin. Welches Programm?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.