mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 25.09.2020 00:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CSS Klasse im bearbeitbaren Bereich ändern? vom 18.02.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> CSS Klasse im bearbeitbaren Bereich ändern?
Autor Nachricht
TheFloH
Threadersteller

Dabei seit: 28.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 18.02.2010 09:43
Titel

CSS Klasse im bearbeitbaren Bereich ändern?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei, in Dreamweaver eine statische Website zu erstellen. Dazu habe ich eine Vorlage erstellt. Jetzt wollte ich die Navigation gerne so haben, das ich sie in der Vorlage immer ändern kann und es auf den .html Seiten aktualisiert wird. Ich komme allerdings mit dem aktuellen Seitennavigationspunkt in Konflikt der bei aktueller Seite eine andere Farbe hat. Damit ich das nur mit CSS umsetzen kann hab ich jeweils eine Klasse für den aktuellen Navi-Punkt und die übrigen Navi-Pukte angelegt. Die muss ich aber auf jeder Seite ändern können, also einen bearbeitbaren Bereich haben. Dadurch kann ich die Navipunkte aber durch die Vorlage nicht mehr aktualisiert. Hatte mir überlegt einfach nur die "class" im <li> Tag in einen bearbeitbaren Bereich zu setzen aber das funktioniert so nicht. Gibt es da eine Möglichkeit das nur mit CSS umzusetzen oder muss ich dazu JavaScript verwenden?

Ich hoffe ich habe es verständlich ausgedrückt.

Grüße

TheFloH
  View user's profile Private Nachricht senden
DesignKater

Dabei seit: 26.06.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 18.02.2010 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dazu sind bearbeitbare Bereiche in Dreamweaver Templates vorgesehen, ergo ist es immer umständlich ein Menü zu aktualisieren, wen sich dieses in einem solchen Bereich befindet, da es ja eben von der Templateaktualisierung ausgeschlossen wird. Ich wüsste jetzt nicht in wie fern dir JavaScript eine Lösung geben könnte dazu reichen meine Kenntnisse nicht aus. Ich löse dieses Problem aber seit neuem mit PHP und einer Menü-Datei, die dann per include im Template, aber nicht in einem bearbeitbaren Bereich sitzt. So kannst du selbst eine umfangreiche Navigationsstruktur erstellen ohne auf den "Luxus" der automatischen Aktualisierung zu verzichten. Diese Datei beinhaltet folgendes:

Code:

<?php
$url = $_SERVER['REQUEST_URI']; // Speichert die vollständige momentane URL in einer Variable $url

$navi1 = 'inactive'; $navi2 = 'inactive';

if
(ereg("index.php",$url)) //Prüft ob die $url den Pfad index.php enthält
{
   $navi1 = "active"; //wenn ja, schreib die Klasse um auf active


if
(ereg("kontakt.php",$url))
{
   $navi2 = "active";


?>

<div id="menu">
  <ul>
    <li class="<?php echo $navi1; ?>"><a href="index.php">Home</a></li>
    <li class="<?php echo $navi1; ?>"><a href="kontakt.php">Kontakt</a></li>
  </ul>
</div>



Vielleicht bietet sich das ja auch bei dir an.


Zuletzt bearbeitet von DesignKater am Do 18.02.2010 10:23, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen JavaScript - CSS - Klasse ändern
klasse vom link durch JS ändern?!
[CSS] Hover in Css Klasse einfügen ?
CSS: element in klasse ansprechen.
Contribute3: CSS-Klasse Bildern zuweisen
Content-Bereich ändern. Wie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.