mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 23.06.2024 22:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: cross-media InDesign > XML > Website > InDesign > ... ? vom 19.07.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> cross-media InDesign > XML > Website > InDesign > ... ?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
rythmuskind
Threadersteller

Dabei seit: 04.12.2008
Ort: Köln
Alter: 45
Geschlecht: -
Verfasst Di 19.07.2011 14:27
Titel

cross-media InDesign > XML > Website > InDesign >

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Brauche Hilfe bei einer cross-medialen Aufgabe!

Ich habe ein Kochbuch erstellt in InDesign und habe vor, dieses Buch irgendwo online einzustellen. Dazu habe ich zunächst einmal angefangen, eine einfache Version des Kochbuchs als XML zu exportieren und mit XSL zu HTML zu verarbeiten. Es hat sogar geklappt! (*freu*)

Allerdings ist es eine endlos lange Site geworden, auf der alle Rezepte untereinanderstehen... das sieht trotz schöner Formatierung mit CSS doof aus. Das ist das erste, was ich gern ändern möchte. Ich hätte die Rezepte gern in "schön" online zur Ansicht. Da weiss ich noch nicht genau, wie ich es angehen soll.

Nun möchte ich am liebsten alles in ein CMS-System packen. Das sollte dann zur weiteren Pflege (zufügen weiterer Rezepte, Korrekturen etc.) dienen. Und schliesslich möchte ich dann aus der kompletten Website wiederum gern einmal ein Printprodukt machen können - irgendwie über XML, denke ich mal.

Meine Frage: gibt es ein geeignetes Freeware-Programm für so etwas? Wie gehe ich das an?

Vielen Dank euch!
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 61
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.07.2011 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde eher mit dem Printprodukt in IDCS5.5 anfangen, dann die CSS für den HTML und ePUB-Export auswärtig erstellen und diese dann beim HTML-Export verwenden. InDesign generiert einen sehr sauberen Code, XML ist dazu nicht unbedingt notwendig aber anwendbar.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ypsiw

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Nienhagen
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.12.2011 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe bisher immer meine Grafiken in Photoshop erstellt und daraus die Bilder für die jeweilige Interneteite erstellt. Jetzt habe ich aber einen Kunden (auch Agentur) die bauen das immer in Indesign auf. Habe zwar viel Erfahrung mit Indesign direkt aber noch nicht was die Websache angeht. Ist es sinvoll oder überhaupt möglich daraus die Bilder für den Webbereich zu machen? Oder soll ich das lieber erneut in Photoshop umsetzen?

Vielen Dank im Voraus!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 69
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.12.2011 18:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was willst genau wie und womit machen???
Versuche einmal, deinem Satz etwas Sinn einzuhauchen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ypsiw

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Nienhagen
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.12.2011 20:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frank Münschke hat geschrieben:
Was willst genau wie und womit machen???
Versuche einmal, deinem Satz etwas Sinn einzuhauchen ...


Was ist daran so falsch zu verstehen? Wenn ich ein Layout in Photoshop aufbaue, zerteile ich bestimmte Bereiche hinterher in einzelnen Bildern, die hinterher in Html, PHP etc. eingesetzt werden können.

Wenn jetzt dieses Layout aber in Indesign umgesetzt wurde, wie bringe ich das unterteilt in einzelne Bereiche in meinen Code? Vielleicht denke ich auch zu kompliziert und es sind genau die gleichen Schritte wie in PS.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 69
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.12.2011 21:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Siehst du, du kannst deinen Workflow auch verständlich beschreiben ...
Beantwortet wird das dann durch Typografits Antwort ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ypsiw

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Nienhagen
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.12.2011 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und wenn ich kein CS5 hat? Geht das auch mit CS4?

Ich habe mal gehört, dass der Export von EPUB aus InDesign indiskutabel ist und es eine Frechheit von Adobe ist, ID mit diesem Feature zu bewerben. Selbst einfachste Bücher ohne Formatierungen und oder sonstige Besonderheiten werden falsch exportiert und lassen sich weder in ADE, noch anderen Readern richtig darstellen.


Zuletzt bearbeitet von ypsiw am Mi 14.12.2011 15:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 61
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.12.2011 15:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ypsiw hat geschrieben:
Und wenn ich kein CS5 hat? Geht das auch mit CS4?
Ich habe von Id CS5.5 geschrieben. Ab da hat sic alles geändert. Nicht mit CS5 nicht mit CS4.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign Website-Layout umsetzen
Mit interaktiven PDF eine Website simulieren (InDesign)
Website mit InDesign - Auflösung stimmt nicht? Hilfe!
Cross-Browser-Stuff: IE7
Cross Browser Test mit FWP screenshots
Gif Animation: Farb-Überblendung (Cross-Fade) - Software?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.