mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 23.04.2024 16:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: C4D + After Effects vom 13.10.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> C4D + After Effects
Autor Nachricht
TrashTom
Threadersteller

Dabei seit: 16.08.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 13.10.2011 16:50
Titel

C4D + After Effects

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey Leute,

ich möchte gerne einfache 3D Objekte (z.B Logos) mit After Effects animieren.
After Effects Cs5, C4D

Meine Frage:
Kann man aus C4D überhaupt eine (stille) 3D Datei Exportieren (Logo) mit der man dann im
AE mit einer Kameraebene praktisch drum rum fahren kann, oder geht das
ausschließlich über Animieren in C4D und dann den praktisch fertigen animierten Movie CLip einbauen.

Im grunde möchte ich AI Zeichnungen in C4D zu 3D Objekten machen und in AE animieren.
Hab ich da nen Denkfehler?
  View user's profile Private Nachricht senden
swooby

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 104
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.10.2011 16:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du könntest mal versuchen, deine Datei in After Effects zu importieren. Das kann bestimmte 3D-Dateien verarbeiten. Du kannst es aber auch direkt mit der Illustrator Datei versuchen. Funktioneiren sollte das aber alles ohne C4D...!

Ich würde gerne konkreter werden, habe aber AE gerade nicht hier auf dem Rechner... * Du kannst mich mal... *


Zuletzt bearbeitet von swooby am Do 13.10.2011 17:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
TrashTom
Threadersteller

Dabei seit: 16.08.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 13.10.2011 17:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Neee *zwinker* Das Problem is ja wenn ich im Photoshop oder Illu zB ein 3D Objekt erstelle is
es ja ein Fake 3D. Es is eine 2D Ebene die 3D mäßig aussieht.

Wenn ich es im AE um eine 3D Achse drehe (oder ne Kamera drum
rum fährt) siehts dann natürlich aus als wäre das 3D Objekt auf nem
Blatt papier gezeichnet und man dreht das Papier.. Hoff du
verstehst was ich meine..

Sorry übrigens, falsches Forum. Bild-Ton
  View user's profile Private Nachricht senden
swooby

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 104
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.10.2011 17:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habs leider nicht vor Augen. Entweder ist es im neuen AE schon integriert oder es war ein Plugin. Da konnte man aus z.B. Illustrator-Dateien "echte" 3D-Grafiken erstellen, die dann mit den üblichen AE Funktionen und Kameras "bearbeitet" bzw. abgebildet werden konnten. Wie gesagt: vielleicht hat einer das Teil auch vor Augen, ich leider nicht. Mädchen!
  View user's profile Private Nachricht senden
swooby

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 104
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.10.2011 17:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PS: ich meinte das hier: http://www.zaxwerks.com/invigorator_pro/index.shtml
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.10.2011 17:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn Du einen pfad o.ä. in C4D echte räumliche tiefe gibst,
dann würd ich die animation der kamera auch in C4D machen.

Du kannst aus C4D keine (polygon-)objekt-3D-daten an AE durchgeben - ausser bei dem bald erscheinenden "elements"-plugin durch OBJ-import.

Du kannst Deine fertige (C4D-)kamerafahrt aber später immer noch als AE-komposition mit ausgeben und hast dann die möglichkeit, in AE weitere elemente oder änderungen hinzuzufügen.
  View user's profile Private Nachricht senden
TrashTom
Threadersteller

Dabei seit: 16.08.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 13.10.2011 17:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

thx swooby das könnt was sein *zwinker*

thx cleaner genau das wollt ich wissen. Das Problem is ja das C4D nich gerade ein Kinderspiel is, jetzt wollt ichs umgehen. Werden wohl ein paar C4d Tutorial nächte werden : (
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Frage zu After Effects
Typowind in After Effects
After Effects CS6 - Exportfunktionen
After Effects: AI & EPS Farbe?
Indesign -> After Effects
after effects problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.