mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 24.05.2017 10:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Anker ansprechen, aber wie? vom 30.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Anker ansprechen, aber wie?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
blauäugig
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.08.2005 16:45
Titel

Anker ansprechen, aber wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute.

Ich habe ein Problem mit einem Anker der sich in einem iframe befindet.

Also: Der Link zum Anker sitzt in der "index.html" (ohne frames) und mein Anker sitzt in der "veranstalt.html" in einem iframe (va.html).
Kann mir jemand sagen wie ich diesen Anker ansprechen kann? Habe mir sagen lassen dass das nur mit php funzten würde.
(habe leider "print" gemacht und demnach nicht so viel Ahnung von php)

Bitte um jede Idee.

Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.08.2005 16:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.mediengestalter.info/forum/10/anker-ansprechen-aber-wie-43470-1.html#top

Grins

wobei "top" natürlich dein anker sein muss.


Zuletzt bearbeitet von saucer am Di 30.08.2005 16:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
blauäugig
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.08.2005 16:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nödu,
da funzt nicht weil in der veranstalt.html ja nur ein link mit dem iframe, in dem sich der Anker befindet, steht.
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.08.2005 17:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ähm .. mit der Aussage erwartest du aber keine weitere Hilfe
oder?

Oben steht ... "Der Link zum Anker sitzt in der index ... und
mein Anker sitzt in der veranstalt.." .. was jetzt? Wo sitzt was,
in welchem zusammen hang steht was, und was willst du
überhaupt erreichen?

Anker springen funktioniert definitivum so wie saucer es ge-
schrieben hat. Punkt um.
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 30.08.2005 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PHP ist eine Möglichkeit, JavaScript ne andere.

Du kannst, wie du schon richtig erkannt hast, die Seite nicht direkt anspringen. Also musst du an die va.html dein Ziel mitgeben, und dann aus der heraus beim Aufruf des IFrames das weiter durchschleifen.

Fiktives Beispiel

va.aspx?target=anker1

in der va.aspx steht:

<iframe src="veranstalt.html#<%= Request.QueryString("target") %>" />

Das ist jetzt nen ASP.NET Beispiel, gleiches Prinzip gilt für alle anderen Sprachen und Umgebungen auch. Die Variante mit JavaScript ist ähnlich, hab aber grad keine Lust das alles zusammenzusuchen.
 
blauäugig
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.08.2005 17:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aha, naja ehrlich gesagt sagt mir "aspx?" überhaupt nichts.
Hab ich noch nie gehört, naja print eben.
Könnt ihr mich aufklären?
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 30.08.2005 17:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Spielt für dich keine Rolle, es geht ums Prinzip ... du hast doch die Ursache deines Problems bereits verstanden, warum stellst du dich da jetzt so an?
 
blauäugig
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.08.2005 17:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
PHP ist eine Möglichkeit, JavaScript ne andere.

Du kannst, wie du schon richtig erkannt hast, die Seite nicht direkt anspringen. Also musst du an die va.html dein Ziel mitgeben, und dann aus der heraus beim Aufruf des IFrames das weiter durchschleifen.

Fiktives Beispiel

va.aspx?target=anker1

in der va.aspx steht:

<iframe src="veranstalt.html#<%= Request.QueryString("target") %>" />

Das ist jetzt nen ASP.NET Beispiel, gleiches Prinzip gilt für alle anderen Sprachen und Umgebungen auch. Die Variante mit JavaScript ist ähnlich, hab aber grad keine Lust das alles zusammenzusuchen.


Bist du dir sicher dass du die veranstalt.html und die va.html nicht vertauscht hast?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Anker in einem iframe von separater Seite aus ansprechen
dynamischer scroll von anker zu anker
Du/Ihr/Sie ... wie soll man ansprechen?
lightbox2 ansprechen
Movieclip von _root aus ansprechen
radio button ansprechen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.