mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 13.12.2018 11:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Anforderungen bei Problemsuche Video vom 15.09.2010

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> FAQ - Bild und Ton -> Anforderungen bei Problemsuche Video
Autor Nachricht
cleaner
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.09.2010 11:45
Titel

Anforderungen bei Problemsuche Video

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hier ein leitfaden für die am meisten benötigten angaben zu euren problemen.
bei gelegenheit werde ich diesen beitrag noch um angaben erweitern - bitte kontaktiert mich bei weiteren ideen,
mit denen wir eine lösungssuche sowohl für threadersteller/in als auch für die restliche community vereinfachen können.

1.
um welches programm (welche version) auf welchem system (OS) handelt es sich?

2.
was für einstellungen (z.B. bei after effects / premiere / fcp) hat euer projekt?


diese settings bitte möglichst detailliert bzw. wenn möglich mit screenshots darstellen. beispiel:
    Editing mode: DV PAL
    Timebase: 25,00fps

    Video Settings
    Frame size: 720h 576v (1,0940)
    Frame rate: 25,00 frames/second
    Pixel Aspect Ratio: D1/DV PAL (1.0940)
    Fields: Lower Field First

    Audio Settings
    Sample rate: 48000 samples/second


3.
bei problemen mit importfootage (avi, mov, png etc etc) bitte auch
die genauen angaben dazu machen


das wären z.B.:

    pixelmaße (x,y)
    angabe des verwendeten videocodecs
    angabe des verwendeten audiocodecs
    bilder /sekunde
    interlaced oder progressive ?


4.
eventuelle fehlermeldungen eines programms möglichst exakt wiedergeben

5.
bei bild- oder tonfehlern: ein screenshot des auftretenden bildfehlers bzw.
ein kleines sample einer tonstörung zur verfügung stellen

wenn das (aus rechtlichen oder wie auch immer gearteten gründen) nicht möglich ist bitte eine exakte beschreibung abgeben.
für uploads können z.B. youtube (falls in diesem fall dafür geeignet) oder one-click-hoster wie rapidshare, hotfile, megaupload o.ä. genutzt werden,
falls kein eigener webspace zur verfügung steht.
bei bildern reicht meistens die bei beitragsverfassung angebotene imageshack toolbar-funktion.
bei angaben wie "das flimmert irgendwie" kann auch nur langsam und durch herumraten der fehler gefunden werden.
auch gibt es z.B. mehrere arten von "ruckeln" - mit unterschiedlichen rückschlüssen auf die mögliche ursache ..



6.
bei verwendung von externen geräten (kamera, recorder etc.) bitte marke, modell und übertragungsweg (firewire, flash card, P2 etc.) angeben


Zuletzt bearbeitet von cleaner am Fr 17.09.2010 09:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen After Effects Cs5.5 Video in Video tracking
Kein Ton auf Video! Nur 1 player gibt video mit ton wieder!
Video in Video AE6
[AE] Codec für Video in Video
New Video
Video digitalisieren...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> FAQ - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.