mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23.02.2017 01:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Letzten Arbeitstag ausrechnen vom 15.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie -> Letzten Arbeitstag ausrechnen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Va1985Th
Threadersteller

Dabei seit: 11.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 15.01.2005 01:14
Titel

Letzten Arbeitstag ausrechnen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, für PoWi soll ich in der Arbeit ausrechnen, wann der letzte Arbeitstag bei bestimmten Kündigungsfristen ist.

Der Monat im arbeitsrechtlichen sinne hat doch 28 Tage, oder? Zählen auch sa und so bei diesen 28 tagen mit?

Kann mal jemand eine Beispielrechung posten? Wäre super, danke

gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
Ludicrous

Dabei seit: 27.09.2004
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.01.2005 09:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! ist eigentlich doch eher die rede von wochen und nicht tagen, oder??
"kündigungsfrist 6 wochen zum monatsende" oder so...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
franziska

Dabei seit: 24.08.2004
Ort: Halle
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 17.01.2005 10:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kündigungsfrist 4 wochen bzw 28 tage. kündigung immer zum 15. eines monats oder monatsende möglich.

Zuletzt bearbeitet von franziska am Mo 17.01.2005 10:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Va1985Th
Threadersteller

Dabei seit: 11.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.01.2005 00:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gilt ass auch für kurzfristige kündigung innerhalb zwei wochen mit schwerem grund?
  View user's profile Private Nachricht senden
franziska

Dabei seit: 24.08.2004
Ort: Halle
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 18.01.2005 08:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaube fristlos kannst du nur in der probezeit kündigen und ansonsten nur mit richtigem grund und da zählt es dann eben auch wieder als fristlose kündigung. welchen schweren grund hast du denn
  View user's profile Private Nachricht senden
Pred

Dabei seit: 18.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.01.2005 15:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wilst du deine Firma wechseln oder aufhören?
Kommt immer auf die Situation an. Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
Va1985Th
Threadersteller

Dabei seit: 11.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.01.2005 16:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

geht nur um ne arbeit, die ich heute geschrieben habe Lächel
trotzdem danke für eure reaktionen.

gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
atlife

Dabei seit: 06.04.2002
Ort: Bayreuth
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.01.2005 00:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Servus,

also so pauschal wie es hier von einigen im Thread gesagt wird ist es nicht: Die Kündigungsfrist wird nach der länge des bestehenden Arbeitsverhältnisses bestimmt. Während der Probezeit beträgt die Frist zwei Wochen (das Monatsende spielt keine Rolle), wenn die vereinbarte Probezeit sechs Monate nicht übersteigt. Ein Monat wird zu 30 Tagen gerechnet. Samstage verstehen sich als Werktage. Bei einer fristlosen Kündigung aus wichtem Grund existiert keine Kündigungsfrist.

Ist aber alles vom Sachverhalt abhängig (wenn du ihn mir gibst....). Ansonsten helf´ ich dir gerne bei Fragen.

Ade,
Alex


Zuletzt bearbeitet von atlife am Mi 19.01.2005 14:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Schnitt ausrechnen
aufgaben der letzten zp ?
Inhalte der letzten Medienwirtschaft-Prüfung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.