mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 27.05.2017 22:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bildgrösseberechnung vom 26.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie -> Bildgrösseberechnung
Autor Nachricht
anna00
Threadersteller

Dabei seit: 02.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 26.02.2005 15:10
Titel

Bildgrösseberechnung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich brauche kleine Hilfe, vielleicht kann mir einer von euch netten helfen?
Ein Bild mit 1280x 1024 pixelgrösse- wie rechne ich es in cm aus??? Mädchen!

bitte um hilfe!
Danke
ann
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.02.2005 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

zur Umrechnung brauchst du die
Auflösung des Bildes. Nehmen
wir mal an, sie ist 300 dpi, dann
würde die Rechnung folgender-
maßen aussehen:

1280 x 2,54/300 = 10,84 cm
1024 x 2,54/300 = 8,67 cm

Mal 2,54 deswegen, weil die
Auflösung in dots per inch
angegeben ist, du aber be-
stimmt Zentimeter haben
möchtest.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
anna00
Threadersteller

Dabei seit: 02.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 26.02.2005 16:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey,
danke, danke, danke!!!!
ich habe schon gedacht, dass es was mit den 2, 54 zu tun hat- aber würde nie auf die Auflösung kommen.
Danke nochmal!!! * Ich bin unwürdig *

* Ich bin unwürdig * Ann
  View user's profile Private Nachricht senden
andre-o

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Nordrhein-Westfalen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.03.2005 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Ihr fleißigen!! *Thumbs up!*

Wollte kurz auf die Einheiten bei der Auflösung hinweisen!!!

Ist die Auflösung bei einem Eingabegerät (z.B. Scanner) gemeint, so verwendet man die Einheit ppi (pixel per inch)
>> da am Bildschirm nur Pixel ausgegeben werden!!!!


Ist die Auflösung bei einem Ausgabegerät (z.B. Drucker, Belichter) gemeint, so verwendet man die Einheit dpi (dots per inch)
>> da am Ausgabegerät nur Dots bzw. Punkte ausgegeben werden!!!


Leider wird diese Einheit immer nen bissl schwammig verwendet, aber jetzt wisstaaaa ja Bescheid!

Grüße Andre
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.03.2005 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

andre-o hat geschrieben:
Hallo Ihr fleißigen!! *Thumbs up!*

Wollte kurz auf die Einheiten bei der Auflösung hinweisen!!!

Ist die Auflösung bei einem Eingabegerät (z.B. Scanner) gemeint, so verwendet man die Einheit ppi (pixel per inch)
>> da am Bildschirm nur Pixel ausgegeben werden!!!!


Ist die Auflösung bei einem Ausgabegerät (z.B. Drucker, Belichter) gemeint, so verwendet man die Einheit dpi (dots per inch)
>> da am Ausgabegerät nur Dots bzw. Punkte ausgegeben werden!!!


Leider wird diese Einheit immer nen bissl schwammig verwendet, aber jetzt wisstaaaa ja Bescheid!

Grüße Andre


Monitor Guck rechts! Ausgabegerät Guck rechts! mitnichten Punkte
  View user's profile Private Nachricht senden
andre-o

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Nordrhein-Westfalen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.03.2005 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du hast Recht!
Bei dem Monitor handelt es ich ebenfalls um ein Ausgabegerät, aber halt eins, welches streng genommen keine dots ausgibt! Die Darstellung erfolgt in Pixel!!!!

Wie gehabt: Eingabe (Scanner, Digicam und weiteres) >>> ppi
Ausgabe (Belicher, Drucker,...) >>> dpi
  View user's profile Private Nachricht senden
Angie1982

Dabei seit: 29.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.03.2005 20:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke, gut zu wissen.
Mein schlauer Lehrer konnte mir das mit den ppi und dpi nämlich nicht erklären.
  View user's profile Private Nachricht senden
andre-o

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Nordrhein-Westfalen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.03.2005 21:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Konnte unser Lehrer erst auch nicht!!!

Guck rechts! Die Lehrer sagen, zwar: Ja, das könnte so und so sein .....halt bla ba

Aber, wenn man gescheit lernen will, dann muss man sich schon durch das ein oder andere Buch lesen!!

ACHTUNG: Nicht auf ein und das selbe Buch stürzen, da kein Buch fehlerfei ist!! Auch mal vergleichen mit anderen Büchern oder im Internet recherchieren.....

LG Andre * Mmmh, lecker... *


Zuletzt bearbeitet von andre-o am Mi 09.03.2005 23:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.