mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 24.01.2017 04:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: W10 - Datenbankanwendung II - NON-PRINT vom 14.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> W10 - Datenbankanwendung II - NON-PRINT
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
Roidsear

Dabei seit: 08.03.2004
Ort: Schriesheim
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.06.2005 00:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So... auch geschafft...

Fand ich eigentlich leicht... XLS als CSV gespeichert, in die erstellten Tables reingeschubst, Indizes erstellt. Ging fast zu leicht..
Dann nen select auf kunden mit join auf adressen und ansprechpartner...
...einziges Problem war, daß ich auf nem G4 Mac arbeiten mußte.. hatte mir vorher extra Apache, PHP, MySQL und PhpMyAdmin installiert.. lief auch alles, aber atemberaubend langsam.. Trotz entsprechend erstelter Indizes hat der Query bei mir über 10 Minuten (!) gebraucht... *balla balla*

Ich denke mal das ist nicht normal bei Macs, sonst hab ich meinen Glauben an vernünftige Betriebssysteme mal spontan verloren... is doch ne FreeBSD Basis, da sollte das doch so fluppen... 512 MB RAM und 2x 867 MHz glaub ich...

Naja... hat alles geklappt.. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
newbie

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Müchen, Moosach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.06.2005 07:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

smile jamaica hat geschrieben:
ich habs halt gleich zu einem sql umgewandelt, schließlich ist das w10 Datenbankanwendung. hats sich halt dann rausgestellt, dass es fürn arsch war, da ja ein mysql db nicht nötig war sprich kein php abfrage script etc. die xls dateien hätten schon gereicht um sie in access zu importieren und dort gleich die abfrage zu machen.


hmm.. wieso geht ihr alle über access bzw. sql? haben eure schulrechner das drauf oder dürft ihrs zu hause machen?
Naja, ich hab mich gestern mal die nacht noch damit beschäftigt excel relationale verknüpfungen beizubringen.

find ich übrigens cool, in der amerikanischen version heisst die funktion "match" in der deutschen "vergleich". Wer ist bitte so blöd und übersetzt Funktionen? ? ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Roidsear

Dabei seit: 08.03.2004
Ort: Schriesheim
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.06.2005 09:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DAS frag ich mich auch...

Was mir mal passiert ist: Ich hatte in Dreamweaver ein CSS erstellt und wunder mich daß nix geht. Dann guck ich in den
Quellcode... und siehe, da steht:

rahmen: durchgehend schwarz 1px; *balla balla*

...anstatt border:solid black 1px;

...WTF??
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen W10 (Datenbankanwendung 2)
W10-Modul :: Datenbankanwendung
Erfahrungsberichte? W3-Modul W10 (Datenbankanwendung)
Wahlmodul W10 "Datenbankanwendung" - Eine Frage zur Umsetzun
Abschlussprüfung 2010 - Print, Non-Print UND DIGITAL?
Prüfungsunterschiede in Print und Non-Print
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.