mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 11.07.2020 03:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Strichzeichnung vom 07.06.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> Strichzeichnung
Autor Nachricht
Aitja
Threadersteller

Dabei seit: 04.04.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 07.06.2011 15:20
Titel

Strichzeichnung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute!
ich bin am verzweifeln * Ich geb auf... * , hab keine ahnung wie ich das mit der strichzeichnung umsetzen soll.
macht ihr das mit photoshop oder womit?
bearbeitet ihr das foto oder macht ihr was neues bspw. in freehand oder so?

bin für alles offen * Keine Ahnung... *
gruß, aitja


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Mi 08.06.2011 08:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Kathyyy

Dabei seit: 02.03.2008
Ort: Bielefeld
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.06.2011 15:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmmm nö wieso in Photoshop? Es steht ja drinne das die Vektorisierung bewertet wird. Von daher muss es in Illustrator nachgebaut werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Benutzer 87235
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 07.06.2011 15:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wisst ihr ob ich wenn ich zb Cyan und Magenta nehme zur Vektorisierung, dann auch Farbflächen in 80% und 30% Cyan und auch bei Magenta machen kann? Also verschiedene Farbabstufungen. Ich verstehe unter 2-farbig nämlich zwei Druckfarben!!
 
Strawberry87

Dabei seit: 22.03.2011
Ort: Frankfurt
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.06.2011 16:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Julien89 hat geschrieben:
Wisst ihr ob ich wenn ich zb Cyan und Magenta nehme zur Vektorisierung, dann auch Farbflächen in 80% und 30% Cyan und auch bei Magenta machen kann? Also verschiedene Farbabstufungen. Ich verstehe unter 2-farbig nämlich zwei Druckfarben!!


Da gehen die Meinungen leider auseinander -.-
Viele sagen, dass man keine Abstufungen machen darf...
Ich persönlich habe jetzt zwei Druckfarben, ohne irgend einen Verlauft o.ä.
  View user's profile Private Nachricht senden
_steve_

Dabei seit: 16.02.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.06.2011 07:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Strawberry87 hat geschrieben:
Julien89 hat geschrieben:
Wisst ihr ob ich wenn ich zb Cyan und Magenta nehme zur Vektorisierung, dann auch Farbflächen in 80% und 30% Cyan und auch bei Magenta machen kann? Also verschiedene Farbabstufungen. Ich verstehe unter 2-farbig nämlich zwei Druckfarben!!


Da gehen die Meinungen leider auseinander -.-
Viele sagen, dass man keine Abstufungen machen darf...
Ich persönlich habe jetzt zwei Druckfarben, ohne irgend einen Verlauft o.ä.


Ich habe ebenfalls nur 2 Farbtöne verwendet, ohne Abstufungen. Wenn man es selber begründet, kann man da auch Farbabstufungen verwenden. Aber ich persönlich würde darauf verzichten, da das meiner Meinung nach dann keine 2-farbige Strichzeichnung mehr ist. Aber Gesetz ist das natürlich nicht, nur meine eigene Meinung.
  View user's profile Private Nachricht senden
Floco Loco

Dabei seit: 28.06.2010
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.06.2011 09:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

da ich dank IHK Schwarzwald schon fertig bin und meine Kollegin im Prüfungsausschuß ist kann ich vllt ein paar Tipps geben:

- nur 100% Farbe, KEINE Abstufungen!
- weiß ist KEINE Farbe da Papier, scwharz-magenta-weiß geht also z.B.
- die Blätter sollte man betonen durch Linien hin zum Mittelpunkt, also nicht nur außen die Kontur nachzeichnen

Wenn man das dann ordentlich macht und nicht zu viele Punkte setztt dann sollte man dort sehr viele Punkte bekommen.

Lächel


Zuletzt bearbeitet von Floco Loco am Fr 10.06.2011 09:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [SOLVED] Definition Strichzeichnung
[Rechenaufgabe] Frage zu Datentiefe bei s/w-Strichzeichnung
AP Sommer 2011 – Strichzeichnung - Detailreich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.