mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 01.04.2020 03:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Macht ein Einspruch Sinn? vom 14.07.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> Macht ein Einspruch Sinn?
Autor Nachricht
lenavieh
Threadersteller

Dabei seit: 12.06.2008
Ort: Bayern
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.07.2011 21:00
Titel

Macht ein Einspruch Sinn?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...wenn Punkte für etwas fehlendes abgezogen wurden, dieses aber unklarer formuliert/dargestellt war, als an anderer Stelle bei einem anderen Teil und schließlich beeinflusst, dass man in der Gesamtnote im Zeugnis 1 Note schlechter ist?
  View user's profile Private Nachricht senden
Wheely

Dabei seit: 16.09.2007
Ort: Dresden
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.07.2011 22:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn ohnehin etwas *fehlt* ist der Aufwand fraglich. Schon gar wenn es um Note 1 oder 2 geht.
Einspruch bei der praktischen Prüfung zeigt Sinn wenn es beispielsweise um (deutliche) subjektive Bewertung geht.

Wobei man natürlich ehrlich sein muss und sich selbst immer schlecht behandelt fühlt.

Und ja, es wird erwartet dass unsereiner mit schwierigen Formulierungen umgehen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
lenavieh
Threadersteller

Dabei seit: 12.06.2008
Ort: Bayern
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.07.2011 09:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja ich habs mittlerweile auch eingesehen, dass ich das so hinnehmen muss. Allerdings sind für mich so manche subjektive Bewertungen nicht nachvollziehbar. (z.B. Mediengerechte Umsetzung mittelmäßig bei Inet - was ist für die Prüfer mediengerecht bzw. was war daran nicht mediengerecht?)

Ich möchte hier nur nicht gleich in die Vollen gehen und werde mal beim zuständigen Ansprechpartner der IHK anfragen, ob es hierüber möglicherweise genauere Auskünfte gibt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Kipperlenny

Dabei seit: 20.05.2010
Ort: Preetz
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.07.2011 12:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

erst Einsicht (unkompliziert), dann Widerspruch (kostet vllt <70€, je nach IHK).

Durch meinen Widerspruch habe ich jetzt drei Seiten Din A4 wo alles ausführlich drauf beschrieben wurde (nicht nur in einzelnen Stichpunkten wie bei dem Bewertungsbogen. Gebracht hat es aber sonst nichts.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lenavieh
Threadersteller

Dabei seit: 12.06.2008
Ort: Bayern
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.07.2011 15:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok danke, wir haben nur leider bisher keinerlei Termine, Hinweise oder sonstwas zur Einsicht:/
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Einspruch bei der IHK
Einspruch gegen Prüfungsergebnis!?
Einspruch gegen Ergebnis der Abschlussprüfung
Einspruch gegen Urteil der Eignungsprüfung?
Einspruch gegen Prüfungsaufgabe - Marketingkommunikation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.