mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23.10.2017 21:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Konzeption Fragen (AP 06) vom 18.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> Konzeption Fragen (AP 06)
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
Autor Nachricht
chriss

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: zwischen himmel und hölle
Alter: 11
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.05.2006 14:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dynamic hat geschrieben:
caza hat geschrieben:
Wenn ich das ganze Thema Konzeptionsphase in 10 Tagen hier lese, bekomme ich das Gefühl, dass ich bei meiner Konzeption irgendwas falsch mache.
Ich habe bis jetzt meine Gestaltung gemacht. Die Konzeption kann ich erst schreiben, wenn ich die Screens in
Photoshop gestaltet habe, denn die Screenausdrucke müssen doch auch gedruckt werden und gehören zur Konzeptionsphase dazu oder nicht?
Wie macht ihr die Konzeption? Soll das heißen, in den 10 Tagen wird nur geschrieben, wie ich das Produkt gestalten möchte und in den 5,5 Stunden wird das Geschriebene (Konzept) unter Aufsicht in Photoshop gestaltet.
Verstehe ich das richtig?? * Keine Ahnung... *
Kann mich jemand richtig aufklären, langsam kriege ich die Panik, dass ich was falsch verstanden habe * Keine Ahnung... *

Es wird erst die konzeption geschrieben und das eigentliche produkt wird in den 5,5h realisiert (dort musst du dich genau an deine konzeption halten, daher keine abweichungen etc. sonst gibts abzüge).

Also kurz und knapp: erst schreiben -> dann abgeben -> und erst dann realisieren.

Wenn du irgendetwas darstellen willst, dann musst du das in Form von Scribbles tun.

Das Logo muss man meiner Meinung nach natürlich in die Konzeption einfliessen lassen.
hi,ich bin irritiert: ich kann nirgends einen hinweis lesen,dass wir (zumindest berliner) die konzeption vor der praktischen pruefung am 31.5.06 abzugeben haben... * Such, Fiffi, such! * ..dass ich in der konzeption keine reinlayouts zur visualisierung meiner gestaltungsabsichten setzen sollte, is schon klar (kann ich ja auch net, weil ich sie bis dahin ja noch nicht gemacht habe Ooops.. )
  View user's profile Private Nachricht senden
pixicat

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: Linden
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.05.2006 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heidiwitzka...

das mit dem "gesundheitszentrum" im zusatz ist echt ned schlecht...war ich auch noch am überlegen...

gibts von euch wirklich jemanden, der sich erst hinsetzt, und die konzeption schreibt ohne einmal am mac gesessen zu haben? ich für meinen teil hab mir schon an meinem baby gedanken über die gestaltung gemacht, denn oftmals siehts am scribble ja ganz passabel aus, aber letztendlich gehts in die hose...

kriegt ihr den krass vielen text unter? da hader ich noch bisserle... Menno!

zur frage von dynamic: ich gestalte die konzeption in der größe des endprodukts, und lass sie digital drucken (genau wie das endprodukt)....gestaltung ähnlich, bilder nehm ich aber keine...ich werd die scribbles einscannen, die einbinden und noch bissl die grundüberlegung ausgestaltet mit einbinden...

eiderdaus, das wird noch ein häufchen arbeit...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Kellerkind83

Dabei seit: 03.04.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.05.2006 16:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich erstell eigentich zuerst das gesamte Produnkt und im Anschluß schreibe in die Konzeption. KAnn es mir andersrum garnicht vorstellen wie das gehn soll...
  View user's profile Private Nachricht senden
dynamic

Dabei seit: 15.04.2005
Ort: Hennigsdorf (Berlin)
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.05.2006 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kellerkind83 hat geschrieben:
Also ich erstell eigentich zuerst das gesamte Produnkt und im Anschluß schreibe in die Konzeption. KAnn es mir andersrum garnicht vorstellen wie das gehn soll...


pssssssttttttttt * Wo bin ich? *

teils stimmt das ja * Ich bin ja schon still... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kellerkind83

Dabei seit: 03.04.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.05.2006 17:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hrhr^^ Nunja so ein geheimniss kann das ja nicht sein...bei uns steht bei Abzugeben sind: 2 fertige Exemplare im beschnittenenen Endformat und in Farbe...
Das sagt eigentlich alles Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
N3X

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.05.2006 17:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm mich bringt das alles sehr ins Grübeln!
Ich bin auch IHK Passau und das ganze scheint wohl alles sehr wässrig zu sein. Nichts wird genau gesagt.
Ich stelle mir zu diesem Zeitpunkt nur eine Frage:

Warum haben alle Konzeptionen, die ich bisher aus vorangegangenen Jahren gesehen hab, genauso ausgesehn wie das entgültige Produkt? Das beinhaltet Logoverwendung, gleiches Layout etc...

-> Antwort?

Mir kann niemand erzählen dass man auf 2 Std. (würd ich jetzt mal anteilig veranschlagen) ein ausgearbeitetes Logo entwickeln kann? So lang braucht man ja schon für die Recherche. -> also ganz klar: gehört in die Konzeptionsphase!

Genauso mit der Reihenfolge: Konzeption -> Design
Völliger Unsinn, ich kann doch ein Logo erst beschreiben wenn ich weiß wie es aussieht! Genauso verhält es sich mit Farben, Schriften und Gestaltungsraster!

Auf Reaktionen warte ich gespannt!
  View user's profile Private Nachricht senden
SteffiF

Dabei seit: 28.01.2005
Ort: Wachtberg
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.05.2006 19:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab dieses Mal ganz brav mit dem Konzipieren angefangen, bevor ich mich dann ans Layouten begebe (nicht so wie in der Schule *räusper*). Und ich muss zugeben, dass es schon ein wenig hilft.

Man muss die Konzeption so nicht an sein Produkt anpassen und weiß, wie die Konkurrenz sich präsentiert, was man nicht machen sollte und wat passt. Grins

Es ist schon etwas realitätsfern die Konzeption mit 10 Tagen und die Umsetztung mir 5,5 h anzusetzten, aber naja. Dat wird schon, ich find die Aufgabe ganz nett.
  View user's profile Private Nachricht senden
Lexy20

Dabei seit: 27.03.2006
Ort: Euskirchen
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.05.2006 20:14
Titel

Logo Zusatz

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe mich endlich für eine Version des CorpusCare Logos entschieden.....

ähhhhhhhh da guckte ich mir nochmals den Text an, welcher in die Broschüre soll.....da stellt sich ich mir eine neue Frage.

Muss ich die Zusätze "Das Gesundheitszentrum- gesund bleiben-gesund werden" auch ins Logo einbinden.......das sähe ganz schön besch..... aus. *balla balla* Vorallem erfülllt dass dann durch die Menge an Infos nicht mehr die Gestaltungsrichtlinien eines Logos/Signet/Wortbildmarke....

hiiiiiiiiiilllllllllllllllffeee * Keine Ahnung... *


aso.... was soll man den an der Zufahrtsskizze groß ändern, außer die Farben..... zusätzliche Symbole /wie P für Parken) kosten zu viel Zeit bei der Umsetztung......
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Konzeption
Konzeption
Konzeption, wie?
Konzeption
Maße mit in Konzeption?
konzeption operator
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.