mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 24.05.2017 12:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP06 - Praxis] Medienoperating Non-Print vom 17.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> [AP06 - Praxis] Medienoperating Non-Print
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 40, 41, 42, 43  Weiter
Autor Nachricht
mizkA

Dabei seit: 07.11.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 21.05.2006 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab die Prüfung jetzt auch....
Also ääähm, die nehmen das schon ernst so alles oder??
*ha ha*
Naja ich freu mich =)
Wenn ich das nich hinkriege, dann weiß ichs auch nich *zwinker*
Schön, dass auch die Bilder für mein W3-Modul etc alles auf der CD ist *g*
Ich hab Videoschnitt gewählt, dann kann ich mir ja nun KAUM denken, was ich machen muss ;D
  View user's profile Private Nachricht senden
meurglys
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 21.05.2006 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mizkA hat geschrieben:
Ich hab die Prüfung jetzt auch....
Also ääähm, die nehmen das schon ernst so alles oder??
*ha ha*
Naja ich freu mich =)
Wenn ich das nich hinkriege, dann weiß ichs auch nich *zwinker*
Schön, dass auch die Bilder für mein W3-Modul etc alles auf der CD ist *g*
Ich hab Videoschnitt gewählt, dann kann ich mir ja nun KAUM denken, was ich machen muss ;D


Machst du CSS oder die Frameset/Imagemap Nummer? Menno!
Ich hab's jetzt einmal inCSS umgesetzt als Basis für mein Konzept, und halt so zum Üben für den Tag X. Es geht alles wunderbar ohne 90's Technologie. Ist halt die Frage, ob die's wirklich so haben wollen, oder einfach nicht besser wissen? * Keine Ahnung... *

Im ersten Fall wäre die Prüfung ein Witz, weil sie nichts prüft, was tatsächlich relevant ist. Im zweiten Fall - kein Kommentar.

Ich bin echt totaaaaal verunsichert und kurz davor, beide Varianten umzusetzen. Au weia!


Edit: Warum kommt die Post bei dir eigentlich Sonntags? *Huch*


Zuletzt bearbeitet von meurglys am So 21.05.2006 16:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
mizkA

Dabei seit: 07.11.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.05.2006 09:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin mir auch total unsicher *Schnief*
Ich werd mich heute mal mit meinen 2 Mitazubis beraten.
Die Post kam am Samstag aber ich hatte gestern erst die Muse, mich hier zu melden ;D
Also bis auf das Problem Imagemap und Frames weiß ich schon ungefähr, wie ich alles machen werde aber das Hauptproblem ---> kein Plan * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
satchmo

Dabei seit: 12.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.05.2006 09:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weiß denn nu irgendwer was zum Thema Konzeption?

Ich werd wohl nicht beides umsetzen, sondern nur stur nach Vorgabe die 90's wieder aufleben lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
mizkA

Dabei seit: 07.11.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.05.2006 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, ich glaub ich auch....so weh es mir tut.......
Zum Thema Dokumentation!! melde ich mich später nochmal, wir gehen das gleich zusammen hier durch. Lächel
In meinen Unterlagen steht aber was von 2 DinA4-Seiten und NICHT mehr.

*edit*

Hab grad mal son Teil gesehen:
Die Dame hatte eine Skriptdokumentation gemacht und sich alle Javascripte etc. aufgeschrieben und dokumentiert.
Die eigentliche Konzeption darf maximal 2 Seiten haben und da stand dann drin: kurzer Überblick, um was es geht, verwendete Farben, verwendeter Browser, Javascript muss aktiviert sein etc. also quasi wie so ne readme-Datei.

Ich werde es nun so machen:
Ich schreib mir quasi ein Drehbuch, wie ich vorgehe, wie ich was mache und warum ich was wann mache.
Dann kann ich in der Prüfung genau nach diesem Drehbuch vorgehen.

Oder was denkt ihr?


Zuletzt bearbeitet von mizkA am Mo 22.05.2006 09:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
satchmo

Dabei seit: 12.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.05.2006 09:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hätte auch nicht gewusst, wie ich mehr schreiben sollte ^^
  View user's profile Private Nachricht senden
alesch

Dabei seit: 14.08.2003
Ort: Bremen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.05.2006 09:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Darf man damit denn schon anfangen? So wie ich das jetz verstanden habe, kann man das ganze ruhig schon basteln, muss aber am Tag x das ganze dann nochmal machen. Richtig?

Und woher weiss ich welches w3-Modul ich machen muss?

// Ich krieg gerade echt n bisschen Panik.
1. Ich hab kein Plan welches w3-Modul ich machen muss (zumindest nicht genau).
2. Ich hab kein Plan wie die "Schriftliche Erläuterung zur Umsetzung" aussehen soll und wann ich die machen darf.
3. Ich hab kein Plan...


Zuletzt bearbeitet von alesch am Mo 22.05.2006 10:31, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oki

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: Oberhausen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.05.2006 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hat schon jemand was raus gefunden ob diese overimages verbindlich sind?
und der cuirsorwechsel...
mein cheff ist der meinung das sie mit cuirsorwechsel das blaue viereck an der navigation meinen!

weil das andere währe ja ein mauszeigerwechsel ....

hmmmm.. ich habe operating
da muss ich diese umfrage programmieren. es ist nicht vorgegeben dass ich es mit javascript mache (damit e lauffähig auf cd ist)

abzugeben ist:
- eine lauffähige version auf cd ( bei einer serverseitigen lösung bitte kommentiertes script beifügen)

also wenn ich das jetzt in php mache und mein script zeile für zeile kommentiere .. meinen sie sowas??
aber ob es dann jemals jemand auf lauffähigkeit checkt??

soll ich dann php version bei schreiben?
hhmmmmm

oder ich brenne denen direkt so einen stand alone webserver auf die cd Grins mit mod_php

omfg da währ mir doch lieber gewesen wenn sie schreiben würden umsätzung mit JS lauffähige version ist ab zu geben...
weil ich ja null ahnung habe wonach ein prüfer ein script (quellcode) bewertet ...

vieleicht lesbarkeit?
na dann wiederspricht sich das mit den kommentaren, jeder weiss das ein gutes script markup auch ohne viel comments leicht lesbar ist ...

oder doch jede zeile kommentieren damit der prüfer in etwa nachvolziehen kann was da passiert ... hmmmmm
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [AP06] Medienoperating NON-PRINT - Links z. Thema weblog?
[AP06 - Praxis] Mediendesign Non-Print, W.O-Gestaltung
[AP05 - Praxis] Medienoperating - NON-PRINT
[AP06] Medienoperating - Print
[AP06] Mediendesign non print 1024er Auflösung
[AP WI 07 Praxis] Medienoperating PRINT
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 40, 41, 42, 43  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.