mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 22.10.2018 10:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: AP 2010 - Was beinhaltet der "Musterentwurf" vom 20.12.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> AP 2010 - Was beinhaltet der "Musterentwurf"
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
leckersuppe
Threadersteller

Dabei seit: 09.10.2008
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.12.2010 11:47
Titel

AP 2010 - Was beinhaltet der "Musterentwurf"

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

als Digitaler muss man als Prüfungsstück I einen "Musterentwurf des Internetauftritts" abgeben.

Reicht da nur ein Entwurf der Startseite, oder müssen alle Seiten entworfen werden?

Gruß
Tom
  View user's profile Private Nachricht senden
silence12121

Dabei seit: 20.12.2010
Ort: Bad Doberan
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 20.12.2010 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Tom.

Ich hab meine Abschlussprüfung zwar noch vor mir, aber wir haben ne Prüfungsimulation in der Schule durchlaufen. Da mussten wir zu jeder Seite n Screenshot abgeben, zusammen mit Verlinkungsplan, Angaben zu Bildernamen, Textformatierungen, Auszeichnungen etc. Also parktisch wie ein Storyboard, bloß für ne Webseite.
In dem Moment, wenn keine Angabe ist, wieviele Seiten dargestellt werden sollen, mach alle. Es sind ja glaub ich bloß 6 oder 7 Seiten. Da ist der Aufwand ja nicht so riesig, und meine Devise ist lieber zuviel als zu wenig.

Ich hab leider den Seitenaufbau nicht hier, aber ich kann ihn später mal anhängen, was wir da gemacht hatten.

Liebe Grüße
Michaela

Edit: Hab ich gerade in meinen Aufzeichnungen gefunden zum Storyboard:

Visualisierung der jeweiligen Seitengestaltung + technische Arbeitshinweise zur Seitennummer, zu Farben, Schriften, Bildern, Texten, Sounds, Animationen, Effekten und zur Navigation


Zuletzt bearbeitet von silence12121 am Mo 20.12.2010 14:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Kipperlenny

Dabei seit: 20.05.2010
Ort: Preetz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.12.2010 14:27
Titel

Re: AP 2010 - Was beinhaltet der "Musterentwurf"

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

leckersuppe hat geschrieben:
Hallo,

als Digitaler muss man als Prüfungsstück I einen "Musterentwurf des Internetauftritts" abgeben.

Reicht da nur ein Entwurf der Startseite, oder müssen alle Seiten entworfen werden?

Gruß
Tom


Also ein "Musterentwurf" wäre ja keine Webseite, sondern ein Screenshot der Startseite, am besten nur aus Photoshop exportiert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
leckersuppe
Threadersteller

Dabei seit: 09.10.2008
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.12.2010 19:37
Titel

Re: AP 2010 - Was beinhaltet der "Musterentwurf"

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kipperlenny hat geschrieben:
leckersuppe hat geschrieben:
Hallo,

als Digitaler muss man als Prüfungsstück I einen "Musterentwurf des Internetauftritts" abgeben.

Reicht da nur ein Entwurf der Startseite, oder müssen alle Seiten entworfen werden?

Gruß
Tom


Also ein "Musterentwurf" wäre ja keine Webseite, sondern ein Screenshot der Startseite, am besten nur aus Photoshop exportiert.


Screenshot auf jeden Fall - die Frage ist nur ob nur von der Startseite oder vom ganzen "Internetauftritt".

Ich hab jetzt entschieden, pro Unterseite einen Screenshot abzugeben. Kann ja nicht schaden, und es dauert auch nich so lange, die anzulegen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Kipperlenny

Dabei seit: 20.05.2010
Ort: Preetz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.12.2010 19:39
Titel

Re: AP 2010 - Was beinhaltet der "Musterentwurf"

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

leckersuppe hat geschrieben:
Kipperlenny hat geschrieben:
leckersuppe hat geschrieben:
Hallo,

als Digitaler muss man als Prüfungsstück I einen "Musterentwurf des Internetauftritts" abgeben.

Reicht da nur ein Entwurf der Startseite, oder müssen alle Seiten entworfen werden?

Gruß
Tom


Also ein "Musterentwurf" wäre ja keine Webseite, sondern ein Screenshot der Startseite, am besten nur aus Photoshop exportiert.


Screenshot auf jeden Fall - die Frage ist nur ob nur von der Startseite oder vom ganzen "Internetauftritt".

Ich hab jetzt entschieden, pro Unterseite einen Screenshot abzugeben. Kann ja nicht schaden, und es dauert auch nich so lange, die anzulegen.


Gibst du die ausgedruckt ab? Wenn ja - wie druckst du das ganze?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fetterwurm

Dabei seit: 03.12.2010
Ort: Pforzheim
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 20.12.2010 20:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es ist eigentlich echt die frage, muss das schon umgesetzt werden oder reicht der Entwurf?
Eigentlich muss das HTML ja erst zur Besichtigung fertig gemacht werden oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
silence12121

Dabei seit: 20.12.2010
Ort: Bad Doberan
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.12.2010 11:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Umsetzung machst du am Prüfungstag. in den 7 Stunden. Das heißt ordentlich in die Hände spucken.

Falls du die Möglichkeit hast, solltest du aber vielleicht vorher schon mal n Template testprogrammieren, dann weißt du schon, wie du es machen musst. Besonders dann wenn du was kompliziertes mit einbaust. Aber richtig programmieren machst du wie gesagt am Prüfungstag. Da darfst du dein "TestTemplate" aber nicht verwenden. Nur ggf. ein paar Aufzeichnungen, aber kein vollständiges Script. War bei uns in der Zwischenprüfung jedenfalls so..

Uns wurde in der Prüfungsvorbereitung schon gesagt, wenn das Exposé ausgedruckt wird, legt die Screenshots auch in der entsprechenden Auflösung an, sonst gibt es Punktabzug. Heißt, normal legt ihr den Entwurf ja in Bildschirmauflösung an, in der Regel 72 oder 96 dpi. Wenn ihr dass gedruckt abgeben wollt/sollt, achtet drauf, dass die Screenshots in Druckauflösung sind, sprich 300 dpi. Sonst ist im Ausdruck nix zu erkennen. Und das ist mal sche**e.

Und ich hatte auch von allen Seiten n Screenshot gemacht. War jedenfalls nicht zu meinem Nachteil.

LG silence
  View user's profile Private Nachricht senden
Kipperlenny

Dabei seit: 20.05.2010
Ort: Preetz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.01.2011 23:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So ich habe jetzt die gesamte Webseite in Photoshop fertig, schön mit Gruppen und Ebenennamen etc. Je nach Ein-/Ausblenden von Gruppen sieht man die unterschiedlichen Seiten (alle wofür Texte gegeben waren).
Diese ganze Datei ist in 300dpi anglegt und jetzt 200MB groß Lächel

Von jeder Seite mache ich jetzt nen hübschen Abzug, lege ein Seitennavigationskonzept, Screens von meinen Scribbles und den ******** mit samt der ganzen zu entwickelnden ********** bei. Dazu dann ne Beschreibung was warum wieso weshalb wo und wie gewählt wurde, welche Skripte ich plane einzusetzen (jquery o.ä.).

Dann noch Arbeitsplanung und fertig. Nur wo sich die Dokumentation von den Erklärungen des Musterentwurfs unterscheidet weiß ich noch nicht so ganz - oder braucht es zu dem Musterentwurf keine eigenen Erklärungen?

Alles ausdrucken, namen und nr drauf und ab damit. oder nicht?

Und noch eine Frage:
Man soll ja ziemlich viele ********** entwickeln - nur an Hand der Namen im *******plan, die Bezeichnen ja nur die Strecken und nicht die **********? Aber wird schon Lächel

lenny

ps: habe versucht Aufgabenspezifische Wörter zu zensieren Lächel Die Anzahl der Sternchen hängt nicht mit der Anzahl der Buchstaben zusammen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Musterentwurf
AP Winter 2017/2018: Dokumentation und Musterentwurf
AP Sommer 2010
Zwischenprüfungthemen 2010
AP W 2010 - Anfechten?
AP 2010 Hardwarekokmponenten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.