mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 26.02.2017 20:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PDF & Sonderfarben...die Hilfe von cleverprinting vom 04.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> PDF & Sonderfarben...die Hilfe von cleverprinting
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 07.05.2006 15:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

julia hat geschrieben:
In diesem Newsletter wird unterschieden zwischen EPS-Format und DCS2-Format. Meine Frage:
Wie speichere ich ein Bild mit 5 Kanälen ab? Als DCS2? Oder als "normales" EPS? Wofür braucht man das "EPS mit Sonderfarbe"? Und kann man ein solches Bild nicht auch als Tiff abspeichern, wenn man mit InDesign CS2 arbeitet?
Also kurz: Welches Format brauche ich im Umgang mit Sonderfarben für welchen Zweck?

Mit dem DCS-EPS-Format kannst du in fast allen Programmen mit CMYK+Sonderfarbe(n) arbeiten.
Das Format hat nur einen großen Nachteil: es kann nur separiert in voller Auflösung ausgegeben
werden, unsepariert (composite) erhält man nur das niedriig aufgelöste EPS-Vorschaubild.
PDFs erzeugt man zum größten Teil unsepariert (composite).
Mit dem kostenpflichtigen DCS Merger von Impressed kann man dieses Manko umgehen.

Welches Dateiformat du benutzt, hängt von deiner Anwendung und der Weitergabe deiner Druckdaten ab.
InDesign bietet die große Freiheit mit TIFFs und PSDs zu arbeiten, gibt man die Druckdaten als PDF weiter,
spielt das Eingabeformat auch keine Rolle mehr – das _Distiller_-Ergebnis zählt.

Flodü hat geschrieben:
Muss man den "DeviceN-Farbraum" in Quark 6/6.5 immer anwählen oder nur wenn man Graustufenbilder mit Sonderfarben-Tönung benutzt?

Ja.
http://euro.quark.com/de/service/desktop/support/techinfo/view.jsp?faq_id=196

anna00 hat geschrieben:
Somit hast du EPS mit DCS2. Dank Distiller kannst du es in ein PDF umwandeln.

Wie gesagt, DCS-EPS-Dateien sind für die PDF-Ausgabe nicht unbedingt geeignet.

anna00 hat geschrieben:
Tiffs will Distiller nicht.
Dann kriegst du Info:
%%[ Error: undefined; OffendingCommand: II* ]%%
%%[ Flushing: rest of job (to end-of-file) will be ignored ]%%
%%[ Warning: PostScript error. No PDF file produced. ] %%

Mit welcher Anwendung gibst du die TIFF-Datei aus? Den PostScript-Fehler kann ich nicht nachvollziehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 07.05.2006 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[fränK] hat geschrieben:
Mit welcher Anwendung gibst du die TIFF-Datei aus? Den PostScript-Fehler kann ich nicht nachvollziehen.


Schonmal probiert das tiff direkt mit dem Distiller zu verarbeiten *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 07.05.2006 17:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia!
Oh, ja... ähm, sowas tut man – auch Frau – doch nicht, der arme Distiller isst
nur reinen PostScript- (PS) oder Gekapselten PostScript-Salat (EPS) aus einer
salatproduzierenden DTP-Anwendung... * Mmmh, lecker... * *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
julia

Dabei seit: 05.10.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 07.05.2006 17:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Anna und Frank,

vielen Dank für eure Hilfe! *Thumbs up!*
Ich meine auch, dass man in InDesign auch mit Tiff arbeiten kann (und dann davon n PDF machen).

Verstehe dann nicht so ganz, warum in dem Cleverprinting-Newsletter auch von EPS-Verarbeitung im Zusammenhang mit Sonderfarben gesprochen wird. Naja, ist auch egal *zwinker*

LG, Julia
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.05.2006 06:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

julia hat geschrieben:
Ich meine auch, dass man in InDesign auch mit Tiff arbeiten kann (und dann davon n PDF machen).

Du bringst da etwas durcheinander. Du kannst natürlich Tiff-Bilder in einem DTP-Programm verwenden und ein PDF davon erzeugen. Aber der Distiller kann keine Tiff-Datei direkt in ein PDF konvertieren. Er schluckt nur Postscript-Dateien, die z.B. mittels Druckdialog aus einer DTP-Anwendung erzeugt wurden, EPS-Dateien oder Illustrator-Dateien (bis Illustrator 8 ).

[fränK] hat geschrieben:
Mit dem DCS-EPS-Format kannst du in fast allen Programmen mit CMYK+Sonderfarbe(n) arbeiten.
Das Format hat nur einen großen Nachteil: es kann nur separiert in voller Auflösung ausgegeben
werden, unsepariert (composite) erhält man nur das niedriig aufgelöste EPS-Vorschaubild.
PDFs erzeugt man zum größten Teil unsepariert (composite).
Mit dem kostenpflichtigen DCS Merger von Impressed kann man dieses Manko umgehen.

Hier sollte man vielleicht noch ergänzen, dass die erwähnte Einschränkung nicht für InDesign ab der CS-Version gilt. InDesign ist nämlich im Stande eine DCS-Datei bei der Ausgabe in eine Composite-Datei umzuwandeln.

Darüberhinaus kann Indesign CS und CS 2 TIFF-Bilder mit CMYK plus Schmuckfarbkanal bzw. Graustufen plus Schmuckfarbkanal problemlos verarbeiten (vorausgesetzt die Schmuckfarbe wird beim Speichern in Photoshop auch mitgesichert).

Gruß

Achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Mo 08.05.2006 11:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.05.2006 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Alles neu macht der Mai:
http://www.cleverprinting.de/newsletter0506_2.html
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PDF mit Sonderfarben
PDF mit Sonderfarben
Sonderfarben in Bilddateien
pdf-workflow, wie wird ein Pdf erstellt? Pdf-Standard X3...
Belichtungsfähige PDF ?!...
AP PDF-Kontrolle
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.