mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 31.01.2023 18:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kommunikation: Geschäftsbrief vom 11.05.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> Kommunikation: Geschäftsbrief
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Pudel_des_Todes
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2007
Ort: Hamburg
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 11.05.2009 17:20
Titel

Kommunikation: Geschäftsbrief

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe hier was vom Thema Geschäftsbrief für Kommunikation gelesen. Hatte das Thema nie. Was kann denn da dran kommen? Einen Geschäftsbrief schreiben oder was?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
raggamaggamuffin

Dabei seit: 25.04.2009
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 11.05.2009 17:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jo ich denke, dass du dann einen geschäftsbrief schreiben musst. kommt aber glaub ich in der deutsch-prüfung dran, nicht in kommunikation
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Pudel_des_Todes
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2007
Ort: Hamburg
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 11.05.2009 17:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

raggamaggamuffin hat geschrieben:
jo ich denke, dass du dann einen geschäftsbrief schreiben musst. kommt aber glaub ich in der deutsch-prüfung dran, nicht in kommunikation


das heißt bei uns kommunikation *zwinker* danke.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DieLisa

Dabei seit: 04.03.2008
Ort: Pforzheim
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 11.05.2009 17:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

huhu,
meines wissens nach heißt es privater geschäftsbrief. kann man halt auswählen aus den anderen themen, die einem zur verfügung stehen. und gehört zum schulischen prüfungsteil (nicht ZFA).
da kann es dann sein, dass man z.b. einen beschwerdebrief an seine schule, stadt oder sonst was schreiben muss, und sagen, was einem nicht passt und vorschläge bringen, wie man es besser machen könnte.
hat also nichts mit der arbeit an sich zu tun, also kein brief an einen kunde oder so.

aufbau des briefs beachten:

eig. adresse
empfängeradresse
betreff
anrede
text
schlussformel
name/unterschrift.

irgendwo kommt noch das datum hin, muss ich noch recherchieren, wo...
immer schön sauber aufbauen mit abständen und so sonst gibts punktabzug!

LG


Zuletzt bearbeitet von DieLisa am Mo 11.05.2009 17:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Pudel_des_Todes
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2007
Ort: Hamburg
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 11.05.2009 17:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schulischer prüfungsteil?

wo gibt es denn sowas?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sascha123

Dabei seit: 06.05.2009
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 11.05.2009 21:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Thema kannste glaub ich vergessen für die Abschlussprüfung.

Weiß aber auch nicht was ich für Kommunikation lernen soll.
Im Grunde gibts ja keine Vorgaben, da kann alles dran kommen.

Letztes mal kam das "Vier-Ohren-Modell" von Fritz von Thun in Ko. in der Prüfung dran.

Aus unserer Verkürzer-Klasse hatte damals noch nie jemand was davon gehört.
Das Thema wird bei uns in der Schule auch garnicht behandelt. Noten waren in der letzten Winter-AP alle Grottenschlecht, viele haben nicht bestanden.

Unsere Lehrerin hat aber gemeint, dass wir noch Glück haben, weil wir nach der alten Verordnung
geprüft werden. Wir können noch eine 5 oder 6 in Wiso und Kommunikation schreiben und trotzdem die Prüfung bestehen. Lächel

Ich persönlich lern nur bissl Protokoll und Vorgangsbeschreibung mehr nicht.


Zuletzt bearbeitet von sascha123 am Mo 11.05.2009 21:48, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
beta_

Dabei seit: 08.02.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 11.05.2009 21:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@sascha

Protokoll und Vorgangsbeschreibung




hast du dazu nen link oder ne kurze angabe was man da macht?

kenn nur dass man son diagramm/schaubild beschreiben muss...
  View user's profile Private Nachricht senden
sascha123

Dabei seit: 06.05.2009
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 11.05.2009 22:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
@sascha
Protokoll und Vorgangsbeschreibung

hast du dazu nen link oder ne kurze angabe was man da macht?

kenn nur dass man son diagramm/schaubild beschreiben muss


Ergebnisprotroll:
Es gibt nur die Ergebnisse der wesentlichen Diskussionsbeiträge wieder.
Auf eine Wiedergabe wörtlicher Rede wird verzichtet.

Verlaufsprotokoll:
Sie dokumentieren jeden Diskussionsbeitrag.

bei protokoll bekommt man in der prüfung meist einen kurzen text. aus dem muss man ein ergebnisprotokoll erstellen. das kann im besten fall auch nur ein einziger satz sein! wär natürlich super wenn das dran käme * Ja, ja, ja... *

Eine Vorgangsbeschreibung braucht man, um einen Vorgang (z.B. wie man telefoniert) anderen Leuten zu beschreiben.

-Man muss Präsens verwenden.
-Beachte die Reihenfolge genau!
-Beschreibe den Ablauf der Arbeiten knapp und genau!
-Achte auf unterschiedliche Satzanfänge:

Beispiel:
http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/149240,0.html


Zuletzt bearbeitet von sascha123 am Mo 11.05.2009 22:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Geschäftsbrief Anlage
::: visuelle kommunikation :::
Prüfungsbereich 3 : Kommunikation
Kommunikation ( Deutsch, English)
mündlichen Prüfung in Kommunikation
Eignungstest GTA Medien & Kommunikation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.