mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 19.10.2018 20:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP 07 Mediendesign Non-Print] Crossmediale Gestaltung vom 15.03.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP 07 Mediendesign Non-Print] Crossmediale Gestaltung
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Fat_com
Threadersteller

Dabei seit: 30.04.2005
Ort: Uetze
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.03.2007 18:02
Titel

[AP 07 Mediendesign Non-Print] Crossmediale Gestaltung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was genau ist damit gemeint? --> CROSS-Media

Ich stelle es mir so vor:

Einheitliches, werbewirksames Darstellen einer Marke innerhalb der Medienwelt.
  View user's profile Private Nachricht senden
ritman

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: Leipzig
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.03.2007 18:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

denk ich und hoffe ich auch..
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
hell1984

Dabei seit: 31.01.2007
Ort: Regensburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.03.2007 19:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du hast es genau auf den Punkt getroffen!

Dies ist mein Referatthema, sobald die Ausarbeitung fertig ist kann ich es euch zu Verfügung stellen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Keiky

Dabei seit: 14.02.2006
Ort: Klein-Sibirien
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.03.2007 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, am besten mal wieder Wikipedia besuchen. Da gibt es wenigstens eine kurze Begriffserklärung.

Folgender Link ist von der ZFA-Seite. Da kann man allgemein nach Themen suchen:
http://www.zfamedien.de/ausbildung/mediengestalter/tutorials/tutorials.php
Für Crossmedia ist auch etwas dabei. Find ich aber weniger aussagekräftig...zu oberflächlich.
Aber immerhin ein Anfang!


Zuletzt bearbeitet von Keiky am Fr 16.03.2007 12:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ritman

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: Leipzig
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.03.2007 13:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Definition Crossmedila:

Der Begriff Crossmedia bezeichnet die Kommunikation über mehrere inhaltlich, gestalterisch und redaktionell verknüpfte Kanäle, die den Nutzer zielgerichtet über die verschiedenen Medien führt und auf einen Rückkanal verweist.

Der Begriff Crossmedia wurde zunächst im Zusammenhang mit Online-Publishing verwendet. Inzwischen wird es von der Medienwirtschaft als Teilkonzept der Cross-Channel Konzeption verwendet. Es findet jedoch auch bei eigentlich konkurrierenden Konzepten wie der integrierten Kommunikation und beim Cross Media Publishing Anwendung.

Crossmedial ist eine Werbebotschaft demnach, sobald sie sich mehr als einen Kommunikationskanal zur Zielgruppe bedient. Entscheidendes Erfolgskriterium ist die Ausnutzung verschiedenster Marketinginstrumente, welche durch ihre Heterogenität das optimale Kommunikationsmuster der Zielgruppe trifft.

Benutzbare Medien:

TV, Internet, Radio, Zeitung, Handy (SMS;MMS,WAP,UMTS)

Beispiel:

Eine Form der crossmedialen Vermarktung findet man im Bereich der Immobilienportale bzw. Immobilienbörsen im Internet. immonet.de bietet seinen Kunden die Möglichkeit, die Immobilien im Internet (durch ein umfassendes Netzwerk)wie auch in den Zeitungspartnern vor Ort (BILD, Hamburger Abendblatt Immobilien...) zu bewerben. Außerdem kann man zur Zeit schon lokal in Hamburg und Berlin Anzeigen im Videotext buchen. Eine weitere Option ist die Immobiliensuche mit dem Handy über den Anbieter Vodafone. So sind also Internet, Zeitung, Fernsehen und Telefon in einem Medium vereint.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kapo

Dabei seit: 04.11.2005
Ort: Lauf / Erlangen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.03.2007 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke mal es wird auch darum gehen, ein produkt so aufzubereiten, dass es später ohne große probleme auch im druck oder sonst wo angewendet werden kann.
Was heißt, dass z.B. Bilder anfags nicht verkleinert werden sondern in der höchstmöglichen auflösung erhalten bleiben und erst dann runtergerechnet werden, wenn sie für das entprechende medium verwednet werden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fischi

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.03.2007 13:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...die ganze Geschichte spielt ja Hand in Hand mit Databased Publishing *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Pixxelpalle

Dabei seit: 14.05.2006
Ort: Nähe Köln
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 19.03.2007 15:26
Titel

Manche können hellsehen ...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir hatten es grade noch so im letzten Block der Berufsschule.

Ich denke man sollte so halbwegs eine Definition wissen und auch etwas hiervon gehört haben:

Multiplikationseffekt (Multiplying-Effekt) 1+1=3
Das Zusammenspiel mehrerer Medien verstärkt die Werbewirkung ['Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile']. Es ergeben sich vorteilhafte Synergieeffekte, die die Wirkung zwischen den Medien multiplizieren. (www.crossmedia-cases.de)

Hierzu gibt es dann noch 6 verschiedene Effekte:

– Multi-Kanal-Effekt
– Innovations-Effekt
– Image-Effekt
– Nutzen-Kombinations-Effekt
– Vertrauens-Effekt
– Autonomie-Effekt

Außerdem sollte man auch in etwa wissen welche Dateiformate und andere Vorraussetzung erfüllt werden müssen, damit eine crossmediale Gestaltung möglich ist. Zum Beispiel:

Text
.xml
.txt
.rtf

Bild/Grafik
.tiff
.eps

Wichtig wäre hier auch XML, aber das wird zu technisch denke ich.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [AP06 - Praxis] Mediendesign Non-Print, W.O-Gestaltung
[AP 07] Mediendesign - Non Print
[AP 07 Mediendesign Non-Print] Benutzerführung
[AP 07 Mediendesign Non-Print] Storyboard
[AP 08/09 Winter] Mediendesign Non-Print
AP 07 [Mediendesign Non-Print] Database-Publishing
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.