mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 09.05.2021 12:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: AP 07 - Gestaltungsprinzipien vom 15.03.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> AP 07 - Gestaltungsprinzipien
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
ka84
Threadersteller

Dabei seit: 25.01.2005
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 15.03.2007 14:35
Titel

AP 07 - Gestaltungsprinzipien

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich poste mal, was mir alles dazu einfällt:
ich denke im allgemeinen ist das alles mögliche, was man im fach gestaltung durchgenommen hat:

1. Typografie allgemein
- Zeilenabstand
- Schriftfamilen (roman, medium, bold,...)
- Schriftaufbau (Unter-, Ober-, Mittellänge, Punzen, Serifen, ...)
- lesbarkeit von schrift (welche kriterien gibt es, die schrift beeinflussen? -> schriftart, -größe, zeilenbreite, satzbreite, zeilenabstand, laufweite)
- auszeichnungen (kursiv, versalien, fett, kapitälchen
- ziffern (tabellenziffern, normalziffern, mediävalziffern)

2. Gestaltungselement Reduktion: frei nach dem Motto "weniger ist mehr"
- viel leerraum um elemente
- wenig text, nur das nötigste, gut lesbar
- blockbildung
- kontraste
- gestalterische auflockerung (-> eyecatcher)

3. gestaltungsprinzip kontrast
- groß/klein
- horizontal/vertikal
- breit/schmal
- fett/fein
- gerade/kursiv
- viel/wenig
- verspielt/technisch-sachlich

5. linien und rahmen
typografische funktion:
- trennen layoutteile voneinander ab (z.B. spaltenlinien, umrahmter infokasten)
- verbinden layoutelemente, heben also hervor
- dienen als schmückendes element zur rhythmisierung und bringen spannung ins layout

6. dann fällt mir noch ein:
anzeige vs. plakat:
- anzeige (mit nahwirkung, passende schriftgröße für den geringen leseabstand, informativ)
- plakat (fernwirkung, wichtiges durch eyecatcher-headline hervorgehoben, deutlicher blickfang, plakativ, passende bilder --> bei interesse geht man näher ran)

7. satzarten:
- konturensatz
- figuren- oder formensatz
- rund- oder bogensatz

8. goldener schnitt

9. gestaltungsraster/satzspiegel

10. schriftmischung
nur groß was man alles tolles mischen kann, dass es passt bzw. noch gut aussieht *zwinker*

11. vllcht zu guter letzt noch unser ZP06-Thema:
Gestaltungsgesetze (Gesetz der Nähe/Geschlossenheit/guten Gestalt/Erfahrung etc.)


was meint ihr? vllcht war das jetzt zu viel des guten, aber ich hab eben mal schnell meine unterlagen vom fach gestaltung überflogen.. im grunde sind das ja alles prinzipien wie man gestalten kann.

LG, ka84
  View user's profile Private Nachricht senden
Sokom

Dabei seit: 09.03.2007
Ort: Freiburg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.03.2007 15:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jap so in die richtung auf jeden fall... * Ja, ja, ja... *
is halt sehr übergreifend der begriff.

gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Basti

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: Mainz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.03.2007 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

glaube so würde ich das auch sehen.
Ist wirklich sehr übergreifend Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Keiky

Dabei seit: 14.02.2006
Ort: Klein-Sibirien
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 15.03.2007 18:14
Titel

Re: AP 07 - Gestaltungsprinzipien

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ka84 hat geschrieben:
...
11. vllcht zu guter letzt noch unser ZP06-Thema:
Gestaltungsgesetze (Gesetz der Nähe/Geschlossenheit/guten Gestalt/Erfahrung etc.)
...


Also 11. würde ich schon mit dazu nehmen. Aber Vorsicht! Das waren GESTALTGESETZE. (nicht das es hier zu Verwirrungen kommt)

Könnte auch Corporate Design dazu gehören? Da wird ja auch nach einem festen Prinzip gearbeitet.
  View user's profile Private Nachricht senden
anni.anni.anni

Dabei seit: 07.02.2007
Ort: düsseldorf
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 15.03.2007 18:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wir haben "gestaltgesetze" als solches gelernt :

darunter fällt

-gesetz der gleichheit
-der nähe
-der geschlossenheit
-der innenseite
-der erfahrung
-der durchgehenden linie
-anordnung
-farbe
-helligkeit
-form
-textur
-richtung
-größe
-räumlichkeit
-bewegung
-figur zu grund

soviel ich weiss ist das ein feststehender begriff unter dem man sich konkret was anlesen kann...

also frohes schaffen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Keiky

Dabei seit: 14.02.2006
Ort: Klein-Sibirien
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.03.2007 09:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mh, Gestaltungsprinzipien gibt es für ALLES:
Architektur, Fotografie, Konstruktion, Präsentationen, Malerei....

Sehr umfangreich. Vielleicht wollen die da auch sehen, ob wir wissen, bei welchem Medium welches Prinzip sinnvoll ist und wo nicht???
  View user's profile Private Nachricht senden
Sarahmina

Dabei seit: 11.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 17.03.2007 08:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gestaltprinzipien sind z.B.



Gleichgewicht

Einheitlichkeit

Betonung

Rhythmus

Ähnlichkeit

Gegensätzlichkeit


Zuletzt bearbeitet von Sarahmina am Di 20.03.2007 20:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Lish

Dabei seit: 29.01.2007
Ort: Wildeck
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 18.03.2007 19:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab mir grad mal alle Antworten zum thema so angeschaut und festgestellt das man alles zusammenfassen
könnte in die verschiedenen Gestaltungsprinzip-Formeln.

ich schau mir zum thema auf jeden fall AIDA, KISS und PPPP-Prinzipe an!

A- Attention
I- Interest
D- Desire
A- Action

K- Keep
I- It
S- Small and
S- Simple

P- Picture
P- Promise
P- Prove
P- Push

ich hoffe das hilft etwas weiter! Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.