mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 28.03.2020 18:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Umfrage: Verkaufe ich mich unter Wert? vom 04.03.2014


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> Umfrage: Verkaufe ich mich unter Wert?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Sind 150€ netto für 1,5h Arbeit gerechtfertigt?
Ja
36%
 36%  [ 4 ]
Nein
63%
 63%  [ 7 ]
Stimmen insgesamt : 11

MarMGBT14
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2014
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.03.2014 09:46
Titel

Umfrage: Verkaufe ich mich unter Wert?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi liebe Mediengestalter Community,

ich habe letztes Jahr meine Ausbildung zum MGBT erfolgreich abgeschlossen und arbeite seither relativ erfolgreich freiberuflich als Kameramann. Die meisten Jobs ziehen sich über mehrere Tage oder zumindest einen ganzen Tag und sind gut bezahlt.

Jetzt habe ich ein Angebot bekommen, bei dem ich Raumaufnahmen (Schwenks, Schärfeverlagerungen, Detailaufnahmen) von einem Optiker-Laden (kleines Einzelunternehmen) machen soll. Der Zeitaufwand soll max. 1,5h betragen und ich soll mit meiner eigenen Kamera (EOS 5D Mark III) und meinem Stativ drehen (was ich sonst auch öfter mache). Ich soll dort keinen großen Aufwand mit Ausleuchten etc. machen, sondern einfach drehen, wie es ist. Dafür bekomme ich 150€ netto. Ist das preislich ok, oder verkaufe ich mich hier unter Wert?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.03.2014 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie berechnest du denn, was du für einen gesamten Tag bekommen musst?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
MarMGBT14
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2014
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.03.2014 10:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, ich berechne normalerweise einen durchschnittlichen Tagessatz. Wenn ich eigenes Equipment brauche, rechne ich das noch dazu. So ist die Theorie. In der Praxis kann ein Berufseinsteiger schwer seine Preise durchsetzen und der Preis richtet sich nach den Vorstellungen des Kunden.
  View user's profile Private Nachricht senden
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.03.2014 12:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MarMGBT14 hat geschrieben:
und der Preis richtet sich nach den Vorstellungen des Kunden.


warum? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.03.2014 12:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MarMGBT14 hat geschrieben:
Naja, ich berechne normalerweise einen durchschnittlichen Tagessatz. Wenn ich eigenes Equipment brauche, rechne ich das noch dazu. So ist die Theorie. In der Praxis kann ein Berufseinsteiger schwer seine Preise durchsetzen und der Preis richtet sich nach den Vorstellungen des Kunden.


Wie berechnest du denn dann einen durchschnittlichen Tagessatz?

In meinen Augen klingt das eher danach, dass du einen Tagessatz würfelst. Dann kannst du das auch für einen Stundenweisen Einsatz würfeln.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 04.03.2014 14:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für 1,5h 150 Euro netto hört sich nicht nach unter Wert an. Was nimmst du denn sonst so pro Stunde?
 
ChrisKam

Dabei seit: 01.07.2009
Ort: Hattingen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.03.2014 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

100 € pro Stunde sind völlig in Ordnung, das Problem an diesem Job ist natürlich, dass es nicht bei der 1.5h bleibt. Du wirst viel länger brauchen für Anfahrt, Vorbereitung, Gespräch mit dem Kunden etc. pp. weshalb ich den Job vermutlich _nicht_ machen würde (ich mach auch keine Webseiten für 1k weil da immer ein riesen Rattenschwanz dranhängt). Wer soll den ganzen Krams denn schneiden und nachbearbeiten? Denke das wird in den 1.5h ja auch nicht abgedeckt sein.


...auf der anderen Seite: Wenn das ein wirklich schicker Laden ist und Du mit den Aufnahmen Deine eigene Arbeit promoten kannst und Du sonst eh nur Deinen Digitalfilm aufrollst, ist die Sache vl. ne Überlegung wert *zwinker* - aber beantworte erstmal die Fragen, denke das sollte uns weiterhelfen um Dir eine vernünftige Antwort zu geben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.03.2014 15:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

yep - wir gehen mal davon aus, dass es nicht bei 1,5 std. bleibt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen IBC einen Besuch wert?
[UMFRAGE] Arbeitsmarkt Berlin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.