mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 14.12.2019 22:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: HD-Dreh mit Konsumer-Spiegelreflex vom 19.01.2016


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> HD-Dreh mit Konsumer-Spiegelreflex
Autor Nachricht
cherry898
Threadersteller

Dabei seit: 11.09.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 19.01.2016 16:30
Titel

HD-Dreh mit Konsumer-Spiegelreflex

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe eine Verständnisfrage Grins
und zwar habe ich vor kurzem mit meiner Spiegelreflex (Nikon D5100), die HD aufnimmt, mit 1080/25p gefilmt.
In meinem Avidprojekt sieht mein Material auf dem Vorschaumonitor fast schon wie SD aus * Wo bin ich? * obwohl das ganze in HD auch ins System überspielt wurde.
Anderes Material von einer richtigen Fernsehkamera sieht auch wirklich nach HD aus... am Monitor liegts wohl nicht..
Ich habe außerdem innen gefilmt, also war nicht viel Licht da, wie z.B. bei Tageslicht draußen.

Meine Überlegung ist nun, ob das am voreingesteltem ISO wert liegen kann? Oder ist der ISO-Wert nur fotorelevant?
Liegt es womöglich an der "kleinen" Kamera, da kein Vollformat?
Was kann ich beim nächstem Dreh beachten?

Wäre über eure Ideen dankbar. Vielen dank!
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.01.2016 11:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Avid? und solche Frage? :o

Wie ist deine Projekteinstellung in Avid?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 20.01.2016 15:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sieht das Material denn auch schon "bescheiden" aus, wenn du es in einem normalen Player wie VLC oder so anschaust?
Vlt ist nur die Vorschau in Avid reduziert dargestellt, weil dein Footage ein stark komprimiertes MP4 ist. Kommt der Performance zu gute. Welches Dateiformat hat die Fersehkamera?

Leider habe ich keine Erfahrung direkt mit Avid. Aber die Technik müsste ja bei allen Schnittprogrammen ähnlich bis gleich sein.
 
Tomsken

Dabei seit: 14.03.2016
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.03.2016 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

meine Frage wäre zunächst: Wie sieht das Bild in anderen Wiedergabeprogrammen aus? Wie z.b. in Media player o.ä.

Dann könnte man schon mal wissen ob es an dem Programm liegt oder an den Dateien bzw. den Aufnahmen.

Liegt es nicht am Programm, kann der ISO Wert eine große Rolle spielen! Wie hoch ist denn dein ISO Wert bei den Aufnahmen? Wenn der Wert zu hoch ist kann es passieren dass das Bild so "körnig" wird. Sieht aus als wäre das Bild unscharf/schlecht. Generell würde ich dir empfehlen den Wert nicht höher als ca. 600 zu stellen.
Ist es noch zu dunkel, benutz Lampen um deine Szene auszuleuchten.

Hoffe konnte dir helfen.

LG
  View user's profile Private Nachricht senden
Bizack

Dabei seit: 11.07.2016
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Geschlecht: -
Verfasst Mo 11.07.2016 09:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Bild sieht perfekt aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Standardausrüstung EB-Dreh
Dreh in Sauna
Dreh in Museum-Was beachten?
Postproduktion nach Dreh mit Canon 5D Mark II
EB-Dreh/ Ton mit Recorder und 4 Funkstrecken
unsauberer Greenscreen dreh. Tipps für die Post?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.