mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 30.07.2021 07:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: grundsätzliche Probleme bei der Bearbeitung vom 27.10.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> grundsätzliche Probleme bei der Bearbeitung
Autor Nachricht
chewy
Threadersteller

Dabei seit: 02.09.2008
Ort: Ostfriesland
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.10.2009 17:16
Titel

grundsätzliche Probleme bei der Bearbeitung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, bin eigentlich im Printforum anzutreffen, nur jetzt hat unser Chef sich in den Kopf gesetzt ein paar kleine Clips über neue Maschinen, Arbeitsabläufe etc mit Audiokommentar zu erstellen. Es bleibt dann natürlich wie immer an Leuten hängen, die davon keinen blassen Schimmer haben.
Habe Freitag also versucht per VLC per Screencapture den ersten Arbeitsschritt aufzunehmen (was auch noch geklappt hat). Einstellungen waren soweit ich mich erinnern kann mpg4 mit h264 und 30fps. Wenn ich das ganze jetzt aus iMovie exportieren will nachdem es geschnitten ist treten die Probleme auf. Das Video hängt immer und ruckelt dann kurz zurück. Ich denke es wird an irgendeiner falschen Einstellung im Ausgangsmaterial liegen, hab aber wie gesagt eigentlich keine Ahnung von der Thematik. Hoffe ich krieg n paar gute Tipps.

mfg Tobias
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Snifferdog

Dabei seit: 08.03.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.10.2009 20:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey,

also ich würde spontan vermuten, dass es an der Framerate liegt. Standard wäre hierfür 25 Bilder pro Sekunde und wahrscheinlich hat iMovie einfach versucht das irgendwie auf eine Linie zubringen und auf voller Linie versagt.


Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
chewy
Threadersteller

Dabei seit: 02.09.2008
Ort: Ostfriesland
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.10.2009 14:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich konnte jetzt schonmal abklären, dass es am video lag. habe gerade von unserer kamera nen film rübergespielt und der läut einwandfrei. kann mir denn jemand n anderes kostenloses screencapture programm für mac os nennen? ansonsten muss ich eventuell den umweg mit fraps über den pc machen :/

mfg tobias
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tyr8n

Dabei seit: 23.09.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 29.10.2009 11:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guck ma da:

http://www.free-mac-software.com/copernicus/

Das speichert das Video mit einer von dir ausgewählten Framerate und verwendet jeden im System vorhandenen Codec zur Kodierung.
  View user's profile Private Nachricht senden
chewy
Threadersteller

Dabei seit: 02.09.2008
Ort: Ostfriesland
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.10.2009 17:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sehr cool, danke für den link. werd ich morgen gleich mal ausprobieren. mein chef sitzt mir schon im nacken^^
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Flackern nach Bearbeitung
[game] videoaufnahme / -bearbeitung am pc?
iTunes - Bearbeitung des Informationsfensters
Premiere: Offline-Bearbeitung-> Aufnahmequalität
Foto Bearbeitung / Pop Art
flv-import und -bearbeitung in after effects?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.