mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 29.03.2020 21:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: abfilmen von einem beamer-video vom 02.05.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> abfilmen von einem beamer-video
Autor Nachricht
xoxoxo
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2012
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.05.2012 15:29
Titel

abfilmen von einem beamer-video

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo gemeinde! Ich steh im moment vor einem problem wo ihr mir bestimmt weiterhelfen könnt —
ich mochte eine "Projektor-mapping" video machen, sprich ein reales object per beamer anstrahlen. Das ganze möchte ich als video später aufzeichnen.

nun zum problem:
ich hab eine canon 550d, mit der ich die videos aufzeichnen möchte, doch ich bekomme immer hässliche scann-lines ins Bild. habe schon zig Sachen durchprobiert - video mit 24fps,25fps,50fps,60fps oder beim beamer selbst auf 60,70,72 herz umgestellt, doch das Bild wurde nicht besser. der beamer ist ein benq mp512.

hat jemand eine fixe Idee, aufzeichnen des beamerbildes keine Linie reinbekomme?
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 02.05.2012 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst du vlt den shutter auf mehr bilder die sekunde einstellen?
 
Anzeige
Anzeige
xoxoxo
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2012
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.05.2012 16:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin mir nicht sicher ob das beim beamer geht, werd's aber später ausprobieren. könnte auch auf andere beamer ausweichen. aber generell - was wär denn der/die optimale beamer-Kamera / Einstellungen um dies zu vermeiden?

Zuletzt bearbeitet von xoxoxo am Mi 02.05.2012 16:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 02.05.2012 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich meinte bei der aufnahme an deiner cam.
 
xoxoxo
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2012
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.05.2012 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nefliete hat geschrieben:
ich meinte bei der aufnahme an deiner cam.


hab leider das ganze Menü durchgesucht, nichts zu finden :/
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 02.05.2012 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.youtube.com/watch?v=zrUilSnKwGI

vlt hilft das video.
 
morbidart

Dabei seit: 30.01.2006
Ort: -
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.05.2012 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du musst die Kamera auf Movie-Modus stellen, dann im Menü beim zweiten Reiter die Belichtung auf manuell stellen.
Dann kannst du mit dem Wählrad die Belichtung während des Filmens verstellen - am besten auf 1/50 oder 1/40 stellen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen video erstellen - dvd brennen - beamer
Foto und Video-Player (Kompakt) direkt für Beamer, TV Monito
PC-Bildschirm abfilmen
Präsentation/Beamer
Präsentation mit dem Beamer
Präsentation / Beamer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.