mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23.02.2017 13:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welche Hardware für Studioaufnahmen auf G5? vom 12.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> Welche Hardware für Studioaufnahmen auf G5?
Autor Nachricht
Tachikoma
Threadersteller

Dabei seit: 20.01.2004
Ort: Nebenstadt Fulda
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.09.2005 13:58
Titel

Welche Hardware für Studioaufnahmen auf G5?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hellas liebe Mitgestalter!

Mein Problem:
Ich hab nen Kollegen, der Zeit seines Lebens im Musikgeschäft
tätig ist und auch über die nötige Studiotechnik verfügt.
Leider ist er nicht ganz auf dem neusten, digitalen Stand, sondern
arbeitet noch mit Riesen-Mischpult und DAT etc. ... was ja auch
supergut ist!
Nun hat der Gute einen Misch von Aufnahmen gemacht,
die ich mir gern als Einzelspuren auf den G5 ziehen würde
um sie dann in Logic oder (nicht schlagen!) Garageband
ein bisschen zu bearbeiten.

Leider ist es aber nunmal so, das z.B. das Schlagzeug allein
schon irgendwie 6 oder 8 Spuren hat und ich den ganzen
Kram nicht nacheinander sondern parallel auf den G5 spielen
möchte.

Meine Frage ist nun: Wie mach ich das und was brauch ich dafür?

Der G5 hat ja nen optischen Eingang... geht es damit?
Was brauch ich als Zwischengerät zwischen G5 und Mischpult?
Und: Nein, ich möchte keinen Mixdown vom Schlagzeug erstellen.

Wer kann helfen?

Thanx!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.09.2005 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eine soundkarte mit entsprechend vielen kanälen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Tachikoma
Threadersteller

Dabei seit: 20.01.2004
Ort: Nebenstadt Fulda
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.09.2005 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sowat jibts?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan Miguel

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.09.2005 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eine Soundkarte mit 8 Ein- und Ausgangen ist durchaus üblich. Nur kostet das auch. Überspielste halt alle Spuren nacheinander, musst ja nicht die ganze Zeit davorsitzen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tachikoma
Threadersteller

Dabei seit: 20.01.2004
Ort: Nebenstadt Fulda
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.09.2005 14:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm... *grummel*

Hast vermutlich Recht!
Hab eben schonmal bei
Apple nach den Dingern
gekuckt... TEUER!

Aber trotzdem vielen Dank! *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.09.2005 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaube die hier ist für den anfang ganz ok. wenn nicht, kannst du ja immer noch aufrüsten
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Software für Studioaufnahmen
Kameraeinstellungen bei Studioaufnahmen
DJ-Hardware und -Software
Video-Hardware für Vorlesungsaufzeichnungen
[Hardware] DVD camcorder oder miniDV?
Brauche Hilfe, Erweiterung der Hardware!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.