mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 26.05.2024 17:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Adobe Premiere, Audio/Video asynchron + Ruckler vom 15.02.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> Adobe Premiere, Audio/Video asynchron + Ruckler
Autor Nachricht
ab0vetheLine
Threadersteller

Dabei seit: 15.02.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 15.02.2011 14:50
Titel

Adobe Premiere, Audio/Video asynchron + Ruckler

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute!

Ich arbeite mit Adobe Premiere Cs5, Windows 7, und habe Probleme bei diversen Dateiformaten. Zur Zeit versuche ich aus mehreren Filmen eine Art Musikkollage zusammenzuschneiden. Das Problem ist Folgendes: Video und Audio werden nicht synchron abgespielt und es kommt zusätzlich noch zu Bildrucklern. Ich habe bereits sämtliche verfügbaren codecs installiert und an der Leistung meines Rechners kann es eigentlich auch nicht liegen (4GB DDR3 RAM, 2*2,3GHz). Sämtliche anderen Programme die am Speicher saugen sind ebenfalls geschlossen. Hat jemand nen Plan woran das liegen kann?

thx
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.02.2011 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wohl an einem bzw. mehreren eklatanten unterschieden zwischen Deinem footage (codec/fps) und den von Dir gewählten projekteinstellungen.

hast Du die schon mal verglichen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Richie71

Dabei seit: 22.09.2009
Ort: Burgenland/Österreich
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.02.2011 17:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

SD oder HD? Dein Rechner könnte doch etwas schwach sein.

Freundliche Grüße,
Richard
  View user's profile Private Nachricht senden
ab0vetheLine
Threadersteller

Dabei seit: 15.02.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.02.2011 21:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"wohl an einem bzw. mehreren eklatanten unterschieden zwischen Deinem footage (codec/fps) und den von Dir gewählten projekteinstellungen.

hast Du die schon mal verglichen?"


-geht wie? arbeite erst seid 2 wochen mit premiere..


"SD oder HD? Dein Rechner könnte doch etwas schwach sein. "


-also an einem staatllichen Bildungsinstitut mit 2GB RAM und gleichem Prozessor funktionierts auch. Würde mich wundern wenns an der hardware liegt..
  View user's profile Private Nachricht senden
ab0vetheLine
Threadersteller

Dabei seit: 15.02.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.02.2011 21:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...achja, fehlermeldung: "unbekannter fehler beim angleichen der datei "hansimglück.avi"...." *zwinker* hilft mir genauso viel wie euch denke ich mal *zwinker*

trotzdem danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.02.2011 03:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na komm, nimm den moviemaker.
  View user's profile Private Nachricht senden
tyr8n

Dabei seit: 23.09.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 18.02.2011 19:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

an deiner Stelle würde ich das ganze Footage erst einmal auf einen Nenner bringen,
also alles mit dem selben Codec codieren.

Wie cleaner schon erwähnt hat können derartige Probleme durch unterschiedliche
Framerates verursacht werden, aber auch unterschiedliche Codecs in einer Timeline
sind nicht optimal.

Asynchroner Ton entsteht häufig durch unterschiedliche Samplerates. So wird ein mit
44,1kHz abgetasteter Ton in einer 48kHz Umgebung grundsätzlich schneller abgespielt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Audio und Video verschieben sich bei Premiere Pro
Audio v. Voicerekorder asynchron zu Videomaterial
frames zum video (adobe premiere)
Video rendern Adobe Premiere [job]
Fraps-Video in Adobe Premiere Pro 2
Adobe Premiere Video Exportieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.