mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21.09.2019 07:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Sequenzeinstellung geändert // Bilder anpassen // FCP vom 12.11.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Sequenzeinstellung geändert // Bilder anpassen // FCP
Autor Nachricht
dmen
Threadersteller

Dabei seit: 12.11.2009
Ort: Köln
Alter: 32
Geschlecht: -
Verfasst Do 12.11.2009 14:02
Titel

Sequenzeinstellung geändert // Bilder anpassen // FCP

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo an alle,

ich bin zwar kein ausgebildeter Mediengestalter, hab mich in letzter Zeit als Journalist allerdings darauf verlegt alles selber zu machen, um die Ergebnisse zu erzielen, die ich mir vorstelle. Dabei hat mir dieses Forum schon oft geholfen, deshalb traue ich mich jetzt einfach mal in fremde Gefilde und hoffe, dass es eine einfache Lösung für mein Problem gibt.

Ich habe eine Sequenz angelegt, aus Versehen aber statt Auflösung 1440*1080, 1280*1080 gewählt. Nachdem ich die Sequenzeinstellungen korrigiert hatte, waren die Clips aber verzerrt und mit schwarzen Balken dargestellt anstatt sich an die richtige Auflösung anzupassen.

Habe dann versucht eine neue Sequenz mit den richtigen Einstellungen zu erstellen und die Clips zu kopieren. Leider ist das auch nicht von Erfolg gekrönt. Wie könnte man weiter vorgehen?

Gruß und vielen Dank schon einmal.

David

P.s. Ja, ich habe gesucht Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Snifferdog

Dabei seit: 08.03.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.11.2009 21:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey,

also am einfachsten geht es eigentlich wenn du die Timelinesettings korrekt einstellst und dann Einstellungen der Clips wieder korrigierst. Dann brauchst du ja nur die Größe auf 100% und die Verzerrung auf 0 zustellen.
Nachdem du das bei einem gemacht hast .. kopierst du den Clip mit Apfel + C .. markierst die restlichen und mit Alt + V kannst du die Attribute einfügen .. da aktivierst du natürlich dann nur die nötigen ... dürften Bewegung und Verzerrung sein glaub ich.


Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen komprimierung bei FCP
fcp tonspuren
FCP - Piepsen bei Musik
Meine Animation Ruckelt (AF, FCP)
Avid Medialog Dateien in FCP importieren???
FCP - Bearbeiteten Clip im Browser wiederfinden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.