mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18.10.2017 06:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [prob] DV-Avi wird nicht in mpeg2 gewandelt vom 19.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> [prob] DV-Avi wird nicht in mpeg2 gewandelt
Autor Nachricht
cleaner
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.05.2005 08:45
Titel

[prob] DV-Avi wird nicht in mpeg2 gewandelt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das dv-avi kann ich problemlos im mediaplayer anschauen -
beim wandeln mit tmpgenc o.ä. kriege ich aber nur ein schwarzbild.

hier die etwas dürftige gspot-info:




woran liegt das ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
robertlechner

Dabei seit: 08.02.2005
Ort: Bergisch Gladbach, DE
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.05.2005 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hatte ähnliches Problem. Liegt vielleicht am installierten Codec. Ich hab nebem dem MS-DV Codec noch den Panasonic DV Codec drauf. Ich weiss nur leider nicht mehr, welcher aktiv ist, aber einen von beiden mag TMPGenc nicht und zeigt nur schwarz. Ich glaube es war der MS-DV Codec, aber ich bin mir nicht sicher.

Konnte das Problem schliesslich umgehen, indem ich alles unkomprimiert rausgegeben hab (waren aber auch nur 6 Minuten, die gingen gerad noch drauf auf die eine Platte).

Vielleicht kannst Du versuchen, TMPGenc mittels AVISYNTH mit dem Stream zu füttern. Ich kann mich vage erinnern, dass man damit auch direkt aus verschiedenen Schnittprogrammen heraus den Stream direkt an TMPGenc übergeben kann, ohne das Video real ausrendern zu müssen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.05.2005 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versuch einfach mal, irgend was anderes als frameserver zu benuten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.05.2005 09:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Tool
http://www.baobab.net/dvconv.htm

oder die Anleitung
http://dvfaq.slashcam2.de/dvfaq.pl?lesen&quid=20
http://movavi.com/codec/DVSD.html
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Adobe Premiere 2.0 - Mpeg2 in Mpeg2
mpeg4 in mpeg2
MPEG2 Dateien verarbeiten
.mov in mpeg2 // Problem
S:Tool zum schneiden und zusammenfügen von MPEG2
MPEG2 optimal für Website kompriemieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.