mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22.11.2017 22:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Neuer Rechner für HD After Effects Animationen vom 12.11.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Neuer Rechner für HD After Effects Animationen
Autor Nachricht
Kalle Bowo
Threadersteller

Dabei seit: 27.11.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 12.11.2012 20:01
Titel

Neuer Rechner für HD After Effects Animationen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,
ich sitze gerade an einem Animationsauftrag mit AE, überschlage so grob die Renderzeiten für den 2min Film, komme auf läppische 40 Stunden ... ich glaube es ist Zeit für einen neuen Rechner Grins

Könnt ihr mir vielleicht einige Komponenten empfehlen? Würde mich wieder an einen Selbstbau-PC wagen. Als ich Anno 2008 das letzte mal aufgerüstet habe (aus dem gleichen Grund, zu lange Renderzeiten) hatte ich mich am Computerspiel Crysis orientiert. Frei nach dem Motto "Wenn die Kiste die Grafik des heißesten Spiels auf dem Markt stämmen kann, sollte auch das Rendern damit klappen". Hat auch gut funktioniert damals Lächel Aber mittlerweile wollen ja alle nur noch HD Videos in 1920x1080px haben, also grob 4x die Auflösung von damals - die Computerspielgrafik hat sich allerdings seit Crysis kaum verbessert. Von Daher weiss ich nicht, ob meine Faustregel heute noch so anwendbar ist.

Das einzige, was ich abschätzen kann, ist, dass 16gb RAM bestimmt nich verkehrt wären. Und Laut Gamestar-Test soll die Grafikkarte Geforce GTX 660 für günstige 225€ auch top sein (Zitat "Mehr Leistung braucht kein Mensch ... Battlefield 3, Guild Wars 2 oder Borderlands 2, jedes Spiel läuft in maximalen Details mit 4facher Kantenglättung ruckelfrei"). Allerdings habe ich bis heute keine Ahnung, ob die Grafikkarte groß Einfluss auf das Rendern mit AE hat ... *Huch* Achja, ich sag mal 1000-1300€ würde ich schon locker machen für die Neuanschaffung.

Über eure Ratschläge und Erfahrungsberichte wäre ich sehr dankbar Lächel

ahoi,
der Kalle
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.11.2012 20:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mach aus den 16GB Ram 32GB - das kann AE sehr gut gebrauchen (und wird es auch, wenn sie da sind).
ich meld mich mal per PN bei Dir wegen nem guten angebot.

//edit: hab gerade mal aus spass den slashcam-benchmark gemacht und bin auf 50sek gekommen..


Zuletzt bearbeitet von cleaner am Di 13.11.2012 12:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Dynamic Link - After Effects <-> Premiere Pro - 2 Rechner
after effects - einfügen neuer ebene verändert die anderen.
Unterschied After Effects CS3 und After Effects 7
After effects tutorials
lichteffekte in after effects
TutorialVideos After effects
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.