mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 29.05.2017 06:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bild bei DVD-Menü....720*576 oder 768*576? vom 29.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Bild bei DVD-Menü....720*576 oder 768*576?
Autor Nachricht
Lapje
Threadersteller

Dabei seit: 17.06.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.12.2005 11:52
Titel

Bild bei DVD-Menü....720*576 oder 768*576?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morgen...

Meine Frage ist so einfach wie banal...

Wenn ich ein Bild als Menü machen möchte (DVDMaestro)...muss ich dann die Auflösung in 720*576 oder 768*576 haben ? Bei 720*576 habe ich das GEfühl dass das Bild etwas in die Breite gezogen wird...oder meine ich das nur ???

Besten dank

Lapje

Nachtrag:

Jetzt hab ich das ganze mal auf 768*576 gemacht und das Bild gefällt mir schon besser...nur...jetzt sieht die Schrift kagge aus...anscheinend wird das Bild beim TV generell wieder zusammengestaucht, egal ob 720 oder 768...

jemand ne Idee wie ich darum komme???
  View user's profile Private Nachricht senden
asc247

Dabei seit: 08.04.2005
Ort: bei Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.12.2005 13:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich nehme 720x576 pix bei nicht quadratischen Pixel Seitenverhältnis in PS - das passt (pixel aspect ratio DV-PAL).
Bei quadratischen Pixelseitenverhältnis sollte man 768x576 pix nehmen, glaube ich.
Gruß Alex.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
pelgrim

Dabei seit: 29.12.2005
Ort: lorsch
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.12.2005 13:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morgen Lapje,

das Problem hatte ich mit Adobe Encore DVD auch.
Am einfachsten ist es wenn du Photoshop CS benutzt.
Einfach unter "Datei - Neu - Vorgabe" die von dir gewünschte
grösse auswählen zb. pal D1/DV 720 x 576.
Das Dokument must du allerdings als PSD abspeichern,
somit bleibt das Pixelverhältniss erhalten.

Vorraussetzung dafür ist natürlich das DVD Maestro auch
PSD Dateien imprtieren kann.

Ich hoffe das hilft dir.

Tschü
  View user's profile Private Nachricht senden
Lapje
Threadersteller

Dabei seit: 17.06.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.12.2005 13:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hai...

Danke....*zwinker*

Aber das Problem liegt darin das DVDMaestro keine PSD-Dateien lesen kann.

Von der Bedienbarkeit kann es vielleicht nicht mit Encore und anderen mithalten, dafür erstellt es DVD's die 100% dem Standart entsprechen (was Encore z.B. immer noch nicht macht...). Die Bedienung ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn man sich da einmal eingearbeitet hat möchte man eigentlich mit nichts anderem mehr arbeiten...nicht umsonst werden die meisten Kauf-DVD's immer noch mit Maestro gemacht obwohl es das Prog schon lange nicht mehr zu kaufen gibt...

Lapje
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.12.2005 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dein pixelschubser-programm arbeti für gewöhnlich mit quadratischen pxeln. zur bearbeitung nimmst du dahe rein bild der dimensionen 768x576 pix. bist du fertich damit, skalierst dus runter auf 720x57.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lapje
Threadersteller

Dabei seit: 17.06.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.12.2005 16:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das wäre auch eine Idee...muss ich mal ausprobieren...

besten dank...
  View user's profile Private Nachricht senden
robertlechner

Dabei seit: 08.02.2005
Ort: Bergisch Gladbach, DE
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.12.2005 23:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das würd ich nicht nur "mal ausprobieren"... DVD frisst nunmal nur 720x576 laut Standard. Einfachste Methode um an einem PC Monitor (der ja bekanntlich quadratische Pixel verwendet) zu arbeiten ist tatsächlich in 768x576 zu designen und nachher alles zu stretchen. Aber bitte nicht Filmmaterial dass in 720x576 liegt stretchen und dann wieder zusammenstauchen!

Gleich CS oder CS2 benuzten geht natürlich auch. Die Pixelkorrektur in PS dient ja nur dazu, dass die rechteckigen Pixel auf quadratische aufgezogen werden, daher ist das arbeiten mit der aktivierten Korrektur am PC immer ein wenig ungenau (weil diese ja zu Kantenbildung in der Darstellung führt - aber nur in der Vorschau auf dem PC Monitor wohlgemerkt. Das erkauft man sich halt für die richtigen Seitenverhältnisse, musst halt wissen, welche Methode dir am liebsten ist, aber ich machs immer mit der "Stauchmethode")
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Aktiver Link aus DVD Menü ins Internet mit Encore DVD 1.5 ??
Encore DVD 1.5: Videos im DVD Menü ablaufen lassen
DVD Menü mit Encore DVD
Dvd Menü erstellen
DVD-Menü und Film
DVD Menü erstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.