mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 12.07.2020 02:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: .avi mit XVID-Codec aus AfterEffects 7.0 Pro (OSX) vom 28.02.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> .avi mit XVID-Codec aus AfterEffects 7.0 Pro (OSX)
Autor Nachricht
XChrist666X
Threadersteller

Dabei seit: 14.06.2003
Ort: Köln
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.02.2007 17:37
Titel

.avi mit XVID-Codec aus AfterEffects 7.0 Pro (OSX)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

wie bitteschön kann ich unter MacOSX eine AfterEffects 7.0 Komposition als AVI mit XVID Codec ausgeben? Im Handbuch steht logischerweise nichts zum Fremdcodec und auf der XVID Seite finde ich auch nichts.

Falls eine kostenpflichtige Lizenz von XVID (gibts das überhaupt) von Nöten ist, ist das auch kein Problem. Aber ich kann momentan nur Quicktime Filme als brauchbares Format ausgeben - APP haben wir nicht.


DANKE!

[edit]
Keine Eyecatcher im Titel verwenden.


Mac


Zuletzt bearbeitet von Mac am Mi 28.02.2007 18:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.02.2007 18:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein, eine kostenpflichtige version vom xvid-codec gibt es nicht. bei xvid handelt es sich um ein open source-projekt.
und es gibt den xvid-codec auch für mac os x. gibt es eigentlich für so ziemlich jedes system.
bin aber nicht sicher, ob man auf der projektseite eventuell nur den quellcode bekommt... in jedem fall bekommst du auch bereits für den mac kompilierte fassungen des codecs.
z.b. hier: http://www.softonic.de/suche/xvid/724

vielleicht kannst du auch mit ffmpeg was machen...

aha. ja... einmal schnell gegoogled... ja, es gibt ffmpeg auch für den mac. heißt ffmpegx.
schau dir das mal an: http://software-portal.faz.net/ie/23466/ffmpegX
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
XChrist666X
Threadersteller

Dabei seit: 14.06.2003
Ort: Köln
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.02.2007 18:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke erstmal. Leider ist nach der XVID Installation noch immer keine Möglichkeit in AFX zum Export im XVID Format vorhanden.FFMPEGX werde ich mal testen, aber dazu muss ich wohl scheinbar einen Schritt mehr machen, der meinen Workflow eher verschlechtert, als verbessert.

{was ist eigentlich schon ein eyecatcher? : "DRINGEND:" ? - das muss doch wohl erlaubt sein.}
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [suche] HDV 1080i60 Codec für OSX
Xvid Rückkonvertieren
XVid nach MPeg 2 mit TMPGEnc
Aus einer DVD ein XviD oder DivX machen?
DivX/Xvid als Film-DVD
[gordian knot] divx / xvid mit über 800x600 ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.