mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 12.07.2020 21:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: avi auf mac abspielen - problem vom 31.01.2008

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> avi auf mac abspielen - problem
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Flynn
Threadersteller

Dabei seit: 09.04.2004
Ort: wTAL
Alter: 48
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.02.2008 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rob hat geschrieben:
Mann, mann, mann!

AVI ist kein Format, sondern nur ein Container.
Da kann praktisch alles drin stecken. Wenn du dir Filme aus dem Internet lädst, werden in den AVI-Files wohl meist DivX-komprimiertes Video und mp3-komprimierte Audiospur stecken.
Aber eigentlich kann da fast alles reingestopft werden...

Kann eine AVI-Datei nicht abgespielt werden, wird vermutlich ein Codec fehlen (sofern die AVI-Datei nicht beschädigt ist).
In diesem Fall ist es keine sehr sinnige Lösung, verschiedene Mediaplayer auszuprobieren.
Am besten nimmt man einfach einen Codecviewer und schaut sich an, worum es sich da eigentlich handelt.
Dementsprechend installiert man dann einfach den fehlenden Codec (Coder/Decoder) und schon kann das Video abgespielt werden.
Das mit dem Mediaplayer hat nur funktioniert, weil einige Mediaplayer selbst verschiedene Codecs mitbringen auf die sie dann zugreifen. War eher Glückssache...

Und zum Umwandeln in ein anderes Format:
Wenn du jetzt eine AVI-Datei mit beispielsweise DivX-komprimiertem Video hast und kein Player das wiedergibt, weil der nötigte Decoder fehlt, dann wirst du das Video auch in kein anderen Format umwandeln können, denn zum Umwandeln, muß die vorliegende Mediendatei ja auch erst einmal decodiert werden.
Ein Video umwandeln, weil du es sonst nicht sehen kannst, klappt also nicht.
Für die Umwandlung muß halt erst der nötige Decoder (bzw. Codec) installiert werden - und sobald der installiert ist, brauchst du das Video eigentlich gar nicht mehr umwandeln, weil du es dann in deinem Mediaplayer abspielen kannst.


wow... nach fast einem monat (wie mein vorredner schon bemerkt hat) kommst du mit deiner klugscheisserei daher, für ein problem was sich schon längst gelöst hat und alle unklarheiten längst beseitigt worden sind... * Ich bin unwürdig *

durch solche beiträge wie von dir, zeigt sich mal wieder, wo das forum mittlerweile angekommen ist... leute die ein problem oder ein defizit in manchen bereichen haben, werden runtergemacht, weil es ja eine frechheit ist, nicht alles wissen zu können und nicht so ein von gott (oder sonst wem) begnadetes genie sind...

warum schliessen wir das forum nicht einfach... aber dann hätten ja wahrscheinlich so geistreiche freaks wie du keine plattform ihre geistigen ergüsse der welt kund zu tun...

in diesem sinne... weiter so!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen Wie kann ich AC3 auf Mac abspielen
WMV-Dateien auf dem MAC abspielen
quicktimes mit DVC pro HD abspielen/schneiden - mac
DivX AVI zu VIDEOCD auffen Mac?
Windows AVI hat auf dem Mac Streifen
Problem mit AVI Verarbeitung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.