mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 24.07.2019 02:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: AE: Zoom in Unterkomposition ohne Qualitätsverlust vom 11.04.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> AE: Zoom in Unterkomposition ohne Qualitätsverlust
Autor Nachricht
Airwastl
Threadersteller

Dabei seit: 28.03.2011
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 11.04.2011 19:20
Titel

AE: Zoom in Unterkomposition ohne Qualitätsverlust

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe AE Freunde,

ich möchte gerne zwei (Komp1/2) Unterkompostionen in einer neuen (Komp3) zusammenfügen und zoomen.

Komp1 100%.
Komp2 klein auf Komp1 (5% ).
Komp3 so groß zoomen, dass Komp2 auf seine ursprünglichen 100% kommt.

Komp2 ist quasi als Icon in Komp1 und darauf soll gezoomt werden und dann weiterlaufen (während
dessen wird Komp1 ausgeblendet).

Der Zoom klappt natürlich. Jedoch ist der Qualitätsverlust von Komp2 zu erkennen.

Gibt es einen anderen Workflow, um den Qualitätsverlust zu verringern?


Vielen Dank,

Sebastian


Zuletzt bearbeitet von Airwastl am Mo 11.04.2011 19:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.04.2011 22:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nicht die komp3 zoomen (wie auch immer das gehen soll), sondern per kamerafahrt.
habs mal kurz ausprobiert:

http://www.postproduct.de/images/zoom_ae_cs5_folder.zip
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Airwastl
Threadersteller

Dabei seit: 28.03.2011
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 12.04.2011 10:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

vielen Dank funktioniert! Qualität ist 1A!

Könntest du mir vllt. noch kurz erläutern wie du
das Null-Objekt "position" gewählt hast?

Die Kameraposition ändert sich ja genauso wie die des Zielpunktes mit der Ausnahme, dass man den z-Wert ändert.
Habe das pickwick zu "position" noch nicht ganz durchblickt.

Aber es funktioniert schon super, wenn ich den z-Wert manuell anpasse!

Besten Dank!
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.04.2011 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die nullobjekte müssen eigentlich beide nicht sein. das ist nur eine (zumindest für meine workflows) vereinfachte und ausgelagerte darstellung der positions- (und ziel)-koordinaten.

ja, zielpunkt ändert sich (hier wohl nur die x,y-werte auf das "icon" unten rechts)

die kamera fährt mit x,y auf die gleiche position wie der zielpunkt (um weiterhin frontal auf die iconfläche zu blicken statt angeschrägt) und zusätzlich per z-position an das icon heran, bis es bildschirmfüllend ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen AE CS3 - Unterkomposition bearbeiten
After Effects CS5 - Unterkomposition als Maske
Adobe Premiere - Qualitätsverlust durch Export
Videos klein bekommen ohne Qualitätsverlust
[After Effects] Qualitätsverlust - 720p in 1080p ändern?
ADOBE PRO CS3 - MPG File Qualitätsverlust
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.