mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 20.10.2017 00:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Content einer site wird auf einer anderen domain angezeigt vom 25.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> Content einer site wird auf einer anderen domain angezeigt
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Rusty
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 25.01.2004 01:47
Titel

Content einer site wird auf einer anderen domain angezeigt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hiho.
ist es möglich wenn eine site über ein frameset einer anderen site (domain)eingeladen wird den inhalt der anderen site zu steueren?
sowas gibt es doch mit bildern wenn die verlinkt werden wird automatisch ein anderes angezeigt.

Blöd zu beschreiben.
es gibt ne seite im netzt die zeigt den inhalt einer anderen an und das soll eben verhindert werden mit einem bild oder sowas dennoch soll beim besuch der eigentlichen seite der richtige content angezeigt werden.
Is total wirr aber ich hoffe ihr versteht was ich meine

Gruß
Rusty
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
substitude

Dabei seit: 12.02.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 25.01.2004 02:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So wie Tripod es neuerdings mit Bildern macht und Fortune City (oder wie die heißen), schon seit langem?


  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 25.01.2004 02:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kommt drauf an rusty

// wenn der content per php reingeladen (gegrabbed) wird ists möglich
// wenn der content per frameset reingeladen wird ists nicth möglich

Lösung: schreib uns die beiden domains hin oder maile dem admin/serverbesitzer der bösen domain
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 25.01.2004 02:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist jetzt vielleicht nicht genau das was du suchst, aber vom ansatz her - vielleicht kannst ja was damit anfangen:

http://webdienst.webdienst.de/bildklau/

http://selfforum.teamone.de/archiv/2002/12/31113/#m168118
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rusty
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 25.01.2004 02:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so wie ich das seh läuft das über ein frameset.
und es wird nicht nur ein bild sondern die komplette seite eingebunden.
leider weiß ich nicht wie lang das schon läuft habs nur durch zufall bemerkt.


Zuletzt bearbeitet von Rusty am So 25.01.2004 02:19, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 25.01.2004 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für den hausgebraucht ist es möglich!
der trick ist der referrer.

im apache gibt es ein modul das heist mod_rewrite damit kannst du bestimmt durch reguläre ausdrücke urls "unsichtbar" umlenken. allerdings brauchst du einen provider wo du das einrichten darfst. oder alle deine seiten/biulder kommen direkt aus php kann kannste das selber programmieren.
wenn jemand irgendetwas von deiner domain haben will, aber nciht direkt darauf zugreift (referer leer), oder wie bei framesets den referer deiner domain hat wird die url auf wasauchimmer du willst gelenkt. ein rekursives frameset oder sowas, oder ein bestimmter text, "hey nicht klaun" oder so.

der user selber ruft ja nur eine bestimmte seite in der adresszeile auf, das erzeugt keinen referrer alles was durch den browser geladen wird schickt die vorgängerseite als referer. auch alle bilder frmaes die durch html/js geladen werden geben ihre ursprungsseite als referer mit!

das problem ist das jemand ein eigenen programm schreiben kann, der deinen inhalt lädt und nie einen referer mitschickt. dann wirds schwerer...
schwerer für den "angreifer" *zwinker* ist es seine ip zu fälschen.
allersdings wird dann der authorisierungsprozess bei dir immer aufwedniger, bei jeden zugriff mit dir unbekannter ip setzt du ein "dig -x ipnummer" auf die shell und liest die domian aus. wenn es eine "normale" domain ist wie www.ichklauaedeinencontent.de dann dann verweigerst du den zugriff, wenn es aber z.b. p45p345jz34f@t-dailin.net o.ä. ist dann ist es ein user. dazu muste nur userhost von domains unterscheiden können.


hm die idee gefällt mir muahaha
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heikefy

Dabei seit: 30.07.2003
Ort: Dresden
Alter: 52
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 25.01.2004 13:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du kannst das Einbinden in ein fremdes Frameset doch per Java Script verhindern, oder liege ich jetzt voll daneben?

Code:
<script language=JavaScript type=text/javascript> if (top.frames.length!=0) top.location=self.document.location; </script>
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 25.01.2004 14:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

voll daneben liegts du nicht.
jedoch geht deine version nur wenn es auf der seite gar keine frames gibt.
wenn eine seite mit frames einfach in einen oberframe geladen wird, dirs schwieriger mit deinem framecheck.
bevor man sich daran aufhält wäre es leichter einfach top.location auszulesen und mit regex zu gucken obs die richtige domain ist.

aber clientseitige lösungen wie mit js sind meist verpöhnt weil sie leichter zu manipulieren sind...
ausserdem gehts sowieso nur wenn man js eingeschaltet hat. udn damit verlässt man sich sehr auf den user
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [HTML] Site wird in FF angezeigt, in IE nicht
Flash-Site wird im IE 7 nicht angezeigt (solved)
Domain mit Umlaut wird im Browser nur als Punycode angezeigt
Content Editing, statt Content Management
Site zentrieren
Wie findet ihr meine Site?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.